Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung Beide Seiten der Revision
gremien:start [2019/11/09 17:28]
nicolas.lenz
gremien:start [2019/11/10 11:16]
nicolas.lenz
Zeile 39: Zeile 39:
  
 <panel title="​Haushalt und Struktur (HaSt)">​ <panel title="​Haushalt und Struktur (HaSt)">​
-[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​HaSt/​index.html|Fakultätskommission für Haushalt und Struktur]]+[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​HaSt/​index.html|Offizielle Seite]]
  
 Die Kommission für Haushalt und Struktur ist eine Kommission des [[gremien:​fakrat:​start|Fakultätsrates]]. Sie kümmert sich im wesentlichen um drei Dinge: Die finanziellen Angelegenheiten der Fakultät, die Ausrichtung der Fakultät bei Ausschreibung von Professuren und die Außendarstellung der Fakultät. Die Kommission für Haushalt und Struktur ist eine Kommission des [[gremien:​fakrat:​start|Fakultätsrates]]. Sie kümmert sich im wesentlichen um drei Dinge: Die finanziellen Angelegenheiten der Fakultät, die Ausrichtung der Fakultät bei Ausschreibung von Professuren und die Außendarstellung der Fakultät.
Zeile 55: Zeile 55:
  
 <panel title="​Studienbeirat (StBR)">​ <panel title="​Studienbeirat (StBR)">​
-[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​StBR/​index.html|Studienbeirat (ehem. Fakultätskommission für Lehre und Studium)]]+[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​StBR/​index.html|Offizielle Seite]]
  
 Der Studienbeirat (StBR) (ehem. Kommission für Lehre und Studium (LuSt)) ist eine Kommission der Fakultät für Informatik. Der StBR beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung der Lehre der Fakultät. Das umfasst die Planung von Ordnungen, die Euer Studium verbindlich regeln, also der Prüfungsordnungen für Bachelor, Master und Lehramt. Der StBR bespricht, welche Lehrveranstaltungen in den nächsten Semestern angeboten werden, wer sie durchführt,​ wieviele Mitarbeiter die Übungen betreuen, und ähnliches. In dem StBR werden außerdem Anträge für Projektgruppen und Proseminare,​ Moduländerungen und Nebenfachvereinbarungen behandelt. Nach abschließender Abstimmung werden Empfehlungen an den [[gremien:​fakrat:​start|Fakultätsrat]] ausgesprochen. Der Studienbeirat (StBR) (ehem. Kommission für Lehre und Studium (LuSt)) ist eine Kommission der Fakultät für Informatik. Der StBR beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung der Lehre der Fakultät. Das umfasst die Planung von Ordnungen, die Euer Studium verbindlich regeln, also der Prüfungsordnungen für Bachelor, Master und Lehramt. Der StBR bespricht, welche Lehrveranstaltungen in den nächsten Semestern angeboten werden, wer sie durchführt,​ wieviele Mitarbeiter die Übungen betreuen, und ähnliches. In dem StBR werden außerdem Anträge für Projektgruppen und Proseminare,​ Moduländerungen und Nebenfachvereinbarungen behandelt. Nach abschließender Abstimmung werden Empfehlungen an den [[gremien:​fakrat:​start|Fakultätsrat]] ausgesprochen.
Zeile 87: Zeile 87:
  
 <panel title="​Prüfungsausschuss (PA)">​ <panel title="​Prüfungsausschuss (PA)">​
-[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​PA/​index.html|Prüfungsausschuss und Master-Zulassungsausschuss Informatik / Angewandte Informatik]]+[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​PA/​index.html|Offizielle Seite]]
  
 Der Prüfungsausschuss (PA) / Masterzugangsausschuss (MaZa) ist im Prinzip für alles zuständig, was irgendwie mit Prüfungen zu tun hat. Er Der Prüfungsausschuss (PA) / Masterzugangsausschuss (MaZa) ist im Prinzip für alles zuständig, was irgendwie mit Prüfungen zu tun hat. Er
Zeile 101: Zeile 101:
  
 Der PA tagt etwa monatlich und die Sitzungen sind nicht öffentlich! Der PA tagt etwa monatlich und die Sitzungen sind nicht öffentlich!
- 
  
 ==== Allgemeine Informationen MaZa ==== ==== Allgemeine Informationen MaZa ====
Zeile 148: Zeile 147:
  
 <panel title="​Prüfungskommission für Bewerber nach der Verordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte (BBHSZVO)">​ <panel title="​Prüfungskommission für Bewerber nach der Verordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte (BBHSZVO)">​
-[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​PK-BBHZVO/​index.html|Prüfungskommission für Bewerber nach der Verordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte ​]]+[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​PK-BBHZVO/​index.html|Offizielle Seite]]
 </​panel>​ </​panel>​
  
Zeile 154: Zeile 153:
  
 <panel title="​Qualitätsverbesserungskommission (QUEST)">​ <panel title="​Qualitätsverbesserungskommission (QUEST)">​
-[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​QUEST/​index.html|Qualitätsverbesserungskommission Informatik]]+[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​QUEST/​index.html|Offizielle Seite]]
  
 Mittel des Landes Nordrhein-Westfalen zur Finanzierung der Qualität der Lehre, die seit dem Wintersemester 2011/12 Studienbeiträge ersetzen, müssen zweckgebunden für die Verbesserung der Qualität von Studium und Lehre verwendet werden. Die Fakultät für Informatik hat daher eine Qualitätsverbesserungskommissionen (QUEST) eingerichtet,​ die mehrheitlich mit Studierenden besetzt sind und die Vorschläge für die Verwendung der Mittel machen soll. Mittel des Landes Nordrhein-Westfalen zur Finanzierung der Qualität der Lehre, die seit dem Wintersemester 2011/12 Studienbeiträge ersetzen, müssen zweckgebunden für die Verbesserung der Qualität von Studium und Lehre verwendet werden. Die Fakultät für Informatik hat daher eine Qualitätsverbesserungskommissionen (QUEST) eingerichtet,​ die mehrheitlich mit Studierenden besetzt sind und die Vorschläge für die Verwendung der Mittel machen soll.
Zeile 180: Zeile 179:
  
 <panel title="​Qualitätssicherung der Lehre (QSL)">​ <panel title="​Qualitätssicherung der Lehre (QSL)">​
-[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​QSL/​index.html|Fakultätskommission zur Qualitätssicherung der Lehre]]+[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​QSL/​index.html|Offizielle Seite]]
  
 Die Fakultätskommission zur Qualitätssicherung der Lehre (QSL) besteht aus einem Professor, einem WiMi und einem Studenten. Die kleine Größe und paritätische Besetzung erlauben neben offenem Reden und schnellen Beschlüssen auch eine gute studentische Interessenvertretung. QSL steht dabei für Qualitätssicherung der Lehre und beschreibt damit sehr passend ihren Aufgabenbereich. Im Arbeitspapier der QSL heißt es: ”Ziel der Qualitätssicherung der Lehre ist es, in den verschiedenen Studiengängen,​ an denen der Fachbereich Informatik beteiligt ist, die Qualität der Lehrveranstaltungen abzusichern. Die Problematik der Messung der Qualität der Lehre und die Unterschiedlichkeit der Strategien zur Realisierung guter Lehre sind der Kommission dabei bewusst. Aus diesem Grund sieht das Rektoratspapier zur Qualitätssicherung auch einen iterativen Prozess vor, für den zunächst initiale Ziele und Methoden festgelegt werden und bei dem Ziele und Methoden sukzessiv verbessert werden können. Die Ziele und Methoden der QSL werden jährlich von der QS-Kommision überprüft und bei Bedarf angepasst. Dem FBR wird darüber berichtet.” ​ Die Fakultätskommission zur Qualitätssicherung der Lehre (QSL) besteht aus einem Professor, einem WiMi und einem Studenten. Die kleine Größe und paritätische Besetzung erlauben neben offenem Reden und schnellen Beschlüssen auch eine gute studentische Interessenvertretung. QSL steht dabei für Qualitätssicherung der Lehre und beschreibt damit sehr passend ihren Aufgabenbereich. Im Arbeitspapier der QSL heißt es: ”Ziel der Qualitätssicherung der Lehre ist es, in den verschiedenen Studiengängen,​ an denen der Fachbereich Informatik beteiligt ist, die Qualität der Lehrveranstaltungen abzusichern. Die Problematik der Messung der Qualität der Lehre und die Unterschiedlichkeit der Strategien zur Realisierung guter Lehre sind der Kommission dabei bewusst. Aus diesem Grund sieht das Rektoratspapier zur Qualitätssicherung auch einen iterativen Prozess vor, für den zunächst initiale Ziele und Methoden festgelegt werden und bei dem Ziele und Methoden sukzessiv verbessert werden können. Die Ziele und Methoden der QSL werden jährlich von der QS-Kommision überprüft und bei Bedarf angepasst. Dem FBR wird darüber berichtet.” ​
Zeile 199: Zeile 198:
  
 <panel title="​Promotionsausschuss (PromA)">​ <panel title="​Promotionsausschuss (PromA)">​
-[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​PromA/​index.html|Promotionsausschuss Informatik]]+[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​PromA/​index.html|Offizielle Seite]]
  
 Der Promotionsausschuss ist für alle Themen rund um die Promotion zuständig und stellt damit sozusagen den Prüfungsausschuss für die Doktoranden dar. Der Promotionsausschuss ist für alle Themen rund um die Promotion zuständig und stellt damit sozusagen den Prüfungsausschuss für die Doktoranden dar.
Zeile 222: Zeile 221:
  
 <panel title="​Vergabeausschuss Promotionsstipendien">​ <panel title="​Vergabeausschuss Promotionsstipendien">​
-[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​VergAPromStip/​index.html|Vergabeausschuss für Promotionsstipendien Informatik]]+[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​VergAPromStip/​index.html|Offizielle Seite]]
 </​panel>​ </​panel>​
  
Zeile 228: Zeile 227:
  
 <panel title="​Gleichstellungskommission (GK)">​ <panel title="​Gleichstellungskommission (GK)">​
-[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​Gleichst/​index.html|Gleichstellungskommission der Fakultät für Informatik]]+[[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Einrichtungen/​Gremien/​Gleichst/​index.html|Offizielle Seite]]
 </​panel>​ </​panel>​
  
Zeile 265: Zeile 264:
  
 ===== Studierendenschaft ===== ===== Studierendenschaft =====
-^ Gremium ^ externe Link +^ Gremium ^ Offizielle Seite 
-|[[gremien:​asta:​|AStA]] ​ | [[https://​asta-dortmund.de/​| Allgemeiner Studierendenausschuss]] | +| [[gremien:​asta:​|AStA]] | [[https://​asta-dortmund.de/​|Allgemeiner Studierendenausschuss]] | 
-|[[gremien:​fsrk:​|FSRK]] ​ | [[https://​fsrk.asta-dortmund.de/​|Fachschaftsrätekonferenz]] ​     +| [[gremien:​fsrk:​|FSRK]] | [[https://​fsrk.asta-dortmund.de/​|Fachschaftsrätekonferenz]] | 
-|[[gremien:​stupa:​|StuPa]]| [[https://​www.stupa-dortmund.de/​| Studierendenparlament]] ​       |+| [[gremien:​stupa:​|StuPa]] | [[https://​www.stupa-dortmund.de/​|Studierendenparlament]] |
  • gremien/start.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/11/22 15:15
  • von janina.rau