Aktuell trifft sich die Brettspiel-AG jeden Donnerstag um 18 Uhr im CZI (OH14/E39) oder in einem der umliegenden Lernräume E33, E34, E37 oder E38, um anschließend essen zu bestellen und mit dem Spielen zu beginnen.

Dank einiger Spielefreaks haben wir einen gewaltigen Spielefundus, der durch Ausleihmöglichkeiten noch vergrößert werden kann. Du hast ein Spiel zu Hause, das du schon lange mal spielen wolltest, findest aber einfach keine Mitspieler? Bring es mit! Es findet sich (fast) immer jemand, der mitspielt.

Bei Fragen meldet euch gerne bei Hendrik Klöß Wir sehen uns Donnerstag!

Historie

Die Brettspiel-AG wurde 2012 nach einem Spieleabend in der Uni als Informatik AG gegründet. Seitdem werden jede Woche Neuheiten und Klassiker gespielt. 2016 migrierte sie zu einer uniweiten AG und zog ins Haus Dörstelmann um, da Brettspielbegeisterte auch außerhalb der Informatik zu finden sein könnten. Nachdem das Haus Dörstelmann einige Zeit nicht als Spielort zur Verfügung stand fanden die Spieleabende erneut in den Informatikräumen statt. Zu dieser Zeit kümmerte sich niemand um die uniweite Öffentlichkeitsarbeit, sodass die AG bald wieder nur noch aus Leuten aus der Informatik bestand. Im November 2021 wurde die Brettspiel-AG als AG der Fachschaft Informatik neu gegründet.

  • ags/bsp-ag/start.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/11/16 10:13
  • von hendrik.kloess