Beschlüsse des Fachschaftsrats

Der FSR garantiert nicht für die Richtigkeit dieser Liste. Sie wurde maschinell generiert. Endgültig sind nur die schriftlichen Beschlüsse im Beschlussbuch.

Letztes Update: 25.09.2018 16:30

Datum Nummer - Beschlusstext Ja / Nein / Enthaltung Ergebnis
25.09.2018 467.2F Der FsR Informatik stellt 50 Euro für Ausgaben des Kartenspiels „Exploding Kittens“ zur Verfügung. 8 / 0 / 2 Angenommen
25.09.2018 467.1F Der FsR Informatik stellt 30 Euro für Arbeitshandschuhe zur Verfügung. 10 / 0 / 0 Angenommen
18.09.2018 466.4F Der FsR Informatik gibt die grünen Fachschafts-T-Shirts als Sachpreise für die O-Phase frei. 9 / 0 / 1 Angenommen
18.09.2018 466.3F Der FsR Informatik stellt 1000 Euro für Fachschaftsmerch zur Verfügung. 9 / 0 / 1 Angenommen
18.09.2018 466.2F Der FsR Informatik stellt 300 Euro für eine neue Kaffeemaschine zur Verfügung. Dies wird als Handgeld an Felix Thran ausgezahlt. 7 / 0 / 2 Angenommen
18.09.2018 466.1F Der FsR Informatik stellt 500 Euro für Grillgut und Getränke für eine Grillaktion bei der O-Phase zur Verfügung. Das Geld wird als Handgeld an Felix Thran ausgezahlt. 7 / 0 / 2 Angenommen
18.09.2018 466.2P Der FsR Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 464 in der Version 2 vom 04.09.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderungen. 6 / 0 / 4 Angenommen
18.09.2018 466.1P Der FsR Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 465 in der Version 1 vom 04.09.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderungen. 6 / 0 / 4 Angenommen
04.09.2018 465.4F Der FSR Informatik bezieht das „Titanic-Magazin“ im Jahresabonnement und zahlt den entsprechenden Abo-Preis. 8 / 0 / 3 Angenommen
04.09.2018 465.3F Der FSR Informatik bezieht die „c't“ im Jahresabonnement und zahlt den entsprechenden Abo-Preis. 10 / 0 / 1 Angenommen
04.09.2018 465.2F Der FSR Informatik beschließt 20,00 Euro für ein 5-Wochen-Testabonnement der TAZ. 9 / 0 / 2 Angenommen
04.09.2018 465.1F Der FsR stellt 2000€ für die Winter-O-Phase 2018/19 zur Verfügung. Ein Großteil des Geldes wird zurückerwartet. Das Geld wird nicht für die Finanzierung einer O-Phasen-Party verwendet. 11 / 0 / 0 Angenommen
04.09.2018 465.1P Der FSR Informatik beschließt das FSR-Protokoll 463 in der Version 1 vom 08.08.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderungen. 5 / 0 / 5 Angenommen
- - - […] - -
03.07.2018 459.6F Der FSR Informatik stellt 62,35 Euro für Banner und Flyer der FOSS-AG für das Sommerfest zur Verfügung. 5 / 2 / 2 Abgelehnt
03.07.2018 459.5F Der FSR Informatik stellt 130 Euro für die Anmietung eines Transporters und Spritgeld für das Sommerfest zur Verfügung. 9 / 0 / 0 Angenommen
03.07.2018 459.4F Der FSR Informatik stellt 30 Euro für den Kauf eines Stoff-Biebers zur Verfügung. 8 / 0 / 1 Angenommen
03.07.2018 459.3F Der FSR Informatik stellt 50 Euro für die Ausleihe einer Kühltruhe zur Verfügung. 9 / 0 / 0 Angenommen
03.07.2018 459.1B Der FSR Informatik erteilt Moritz Pfalzgraf für die Dauer seiner Berufungskomission eine Büroberechtigung. 8 / 0 / 1 Angenommen
03.07.2018 459.2F Der FSR Informatik stellt 100 Euro für die Anschaffung von Ladeequipment zu Verfügung. 7 / 0 / 2 Angenommen
03.07.2018 459.1F Der FSR Informatik stellt Jens Zentgraf 50 Euro für Schild und Gravur des Lehrer-Lempel-Pokals zu Verfügung. 9 / 0 / 0 Angenommen
- - - […] - -
19.06.2018 457.3F Der FsR stellt für das Rahmenprogramm der Nacht der Beratung 300€ als Handgeld zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
19.06.2018 457.2F Der FsR genehmigt für die Merchwerbefotos die Herausgabe von Merch im Wert von bis zu 150€. 9 / 0 / 2 Angenommen
19.06.2018 457.1F Der FsR erstellt den Finanztopf „Küchenmaterial“ in der Höhe von 200€. Dieser Finanztopf besteht dauerhaft. 10 / 0 / 1 Angenommen
19.06.2018 457.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 455 in der Version 2 vom 13.06.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 8 / 0 / 2 Angenommen
12.06.2018 456.2F Der FsR Informatik stellt 25€ für eine Kette und ein Schloss zur Verfügung. 11 / 0 / 1 Angenommen
12.06.2018 456.1F Der FSR Informatik stellt 1000€ für Einkauf für den Big Bang zur Verfügung. 13 / 0 / 0 Angenommen
12.06.2018 456.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 451 in der Version 2 vom 05.06.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 7 / 0 / 6 Angenommen
05.06.2018 455.2F Der FSR beschließt 50€ für Rahmenprogramm der FsRK am 13.06.2018. 10 / 0 / 0 Angenommen
05.06.2018 455.1F Der Fachschaftsrat Informatik beschließt, zusätzlich zum Beschluss 462.2F, 70€ für Werbematerialien der Fachschaft Informatik. 10 / 0 / 0 Angenommen
05.06.2018 455.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 450 in der Version 1 vom 07.05.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 4 / 0 / 6 Angenommen
29.05.2018 454.3P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 447 in der Version 2 vom 26.05.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 4 / 0 / 7 Angenommen
29.05.2018 454.2P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 443 in der Version 2 vom 26.05.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 4 / 0 / 7 Angenommen
29.05.2018 454.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 427 in der Version 2 vom 22.05.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 5 / 0 / 5 Angenommen
22.05.2018 453.1B Der FsR bestimmt Kyra Luttermann und Philipp Dittrich zu den Lehramtsbeauftragten der Fachschaft. 11 / 0 / 2 Angenommen
22.05.2018 453.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 441 in der Version 3 vom 15.05.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 8 / 0 / 3 Angenommen
15.05.2018 452.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 444 in der Version 3 vom 15.05.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 8 / 0 / 4 Angenommen
15.05.2018 452.1B Der FsR beauftragt Julia Wucherpfennig, Felix Thran und Hendrik Reichenberg mit der Vorbereitung der Bewerbung für die Ausrichtung der IF 48,0 in Dortmund. 12 / 0 / 0 Angenommen
15.05.2018 452.2F Der FsR stellt Felix Thran 200€ für Werbematerial zur Verfügung. 10 / 0 / 2 Angenommen
15.05.2018 452.1F Der FSR beschließt den Finanztopf „Reality“ über 0€ 12 / 0 / 0 Angenommen
08.05.2018 451.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 437 in der Version 3 vom 08.05.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 5 / 0 / 3 Angenommen
08.05.2018 451.2B Der FSR erteilt Rico van Endern eine Büroberechtigung und Zugriff auf das Schließsystem für desse Erweiterung. 8 / 0 / 0 Angenommen
08.05.2018 451.1B Der FSR bestimmt die Posten nach angehängter Tabelle. 9 / 0 / 0 Angenommen
08.05.2018 451.2F Der FSR stock den Topf „Brümaterial“ um 300€ auf. Dieser Finanztopf gilt bi auf Widerruf. 9 / 0 / 0 Angenommen
08.05.2018 451.1F Der FSR verleiht die Funkgeräte, Baustrahler und das starkstromequopment Pfandfrei an die Teilnehmenden der KIF 46.0 in Bremen. 9 / 0 / 0 Angenommen
24.04.2018 450.1B Der FsR befürwortet die Zurverfügungstellung von Ressourcen des Fachschaftsservers an die aktuelle Wahlkommission des Studierendenparlaments. 11 / 0 / 0 Angenommen
24.04.2018 450.2P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 449 in der Version 1 vom 20.04.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 3 / 0 / 8 Angenommen
24.04.2018 450.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 445 in der Version 2 vom 20.04.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 7 / 0 / 4 Angenommen
17.04.2018 449.1B Der FsR bestimmt Jasmin Bruns, Matthias Schaffartzik, Timuçin Boldt und Hendrik Reichenberg als Vertreter der Fachschaft zur „Big Bang“ Organisation. 12 / 0 / 1 Angenommen
17.04.2018 449.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 434 in der Version 3 vom 11.04.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 10 / 0 / 3 Angenommen
17.04.2018 449.1F Der FsR stellt 10€ für Heißluftföhnzubehör zur Verfügung. 12 / 0 / 1 Angenommen
10.04.2018 448.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 446 in der Version 2 vom 26.03.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 10 / 0 / 1 Angenommen
10.04.2018 448.2F Der FsR verleiht Grillzubehör gegen einen Pfand von 20€ an die Teestube Spunk. 12 / 0 / 1 Angenommen
10.04.2018 448.1F Der FsR stellt 150€ für das Rahmenprogramm der FVV am 25.04.2018 zur Verfügung. 11 / 0 / 2 Angenommen
27.03.2018 447.1B Der FsR beschließt die Einberufung einer FVV für den 25.04.2018 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr 1) 8 / 0 / 3 Angenommen
27.03.2018 447.1F Der FsR beschließt die Unterstützung der BigBang-Party mit den Fachschaftsräten Physik und Elektrotechnik. Der Sprecher und der Stellvertreter unterzeichnen nach eigenem Ermessen den Kooperationsvertrag. 10 / 0 / 1 Angenommen
20.03.2018 446.2F Der FsR stellt 30€ für das Rahmenprogramm des FVV-Stammtisches zur Verfügung. 10 / 0 / 0 Angenommen
20.03.2018 446.1F Der FSR stellt 20€ für eine Glaskaraffe zur Verfügung. 9 / 0 / 0 Angenommen
06.03.2018 445.3P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 442 in der Version 2 vom 05.03.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 7 / 0 / 6 Angenommen
06.03.2018 445.2P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 439 in der Version 3 vom 05.03.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 7 / 0 / 6 Angenommen
06.03.2018 445.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 438 in der Version 4 vom 05.03.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 7 / 0 / 6 Angenommen
06.03.2018 445.1F Der FSR stellt dem Finanztopf „Begrünung“ mit 200€. Dieser Finanztopf besteht bis auf Widerruf. 12 / 0 / 1 Angenommen
07.02.2018 443.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 427 in der Version 1 vom 30.1.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 8 / 0 / 2 Angenommen
07.02.2018 443.1B Der FsR berechtigt die Admins die Nutzung der Server zu regeln. 8 / 1 / 1 Angenommen
31.01.2018 442.1B Der FsR bestimmt Nicolas Lenz zum Protokollanten. 11 / 0 / 1 Angenommen
31.01.2018 442.1F Der FsR stellt 100€ für Metaltabletts zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
23.01.2018 441.3F Der FsR erteilt den Organisatoren der Orientierungsphase der Fachschaft Informatik für ihre Arbeit eine Büroberechtigung und Zugang zum Gebäude. Dieser Beschluss gilt bis auf Widerruf. 11 / 0 / 0 Angenommen
23.01.2018 441.2F Der FsR stellt 40€ für zwei Paar feuerfester Handschuhe zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
23.01.2018 441.1F Der FsR stellt 60€ für einen Presenter zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
23.01.2018 441.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 440 in der Version 2 vom 21.01.2018, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 8 / 0 / 3 Angenommen
17.01.2018 440.1F Der FsR stellt 250€ für das Rahmenprogramm des Coffeine & Code zur Verfügung. 13 / 0 / 0 Angenommen
09.01.2018 439.1F Der FsR beschließt 500€ für einen neuen Bürodrucker unter Voraussetzung vorheriger Überprüfung anderer Finanzierungsmöglichkeiten. 15 / 0 / 0 Angenommen
19.12.2017 438.2P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 436 in der Version 2 vom 18.12.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 11 / 0 / 4 Angenommen
19.12.2017 438.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 435 in der Version 3 vom 18.12.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 11 / 0 / 4 Angenommen
19.12.2017 438.3F Der FsR beschließt die Ausleihe der Alu-Pumpkannen zu jeweils 20€ Pfand an den UFC. 10 / 0 / 2 Angenommen
19.12.2017 438.2F Der FsR stellt 10€ für das Rahmenprogramm der Film-AG zur Verfügung. 10 / 0 / 3 Angenommen
19.12.2017 438.1F Der FsR stockt den Finanztopf „Film-AG“ um 60€ auf. 12 / 0 / 1 Angenommen
19.12.2017 438.1B Der FsR bestimmt Nicolas Lenz als Bürobeauftragten und Sebastian Peisker als Lernraumbeauftragtern. 10 / 0 / 2 Angenommen
12.12.2017 437.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 432 in der Version 4 vom 11.12.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 8 / 0 / 1 Angenommen
12.12.2017 437.6F Der FsR stellt der Event-AG 200€ für das Rahmenprogramm der Weihnachtsvorlesung zur Verfügung. 10 / 0 / 0 Angenommen
12.12.2017 437.5F Der FsR stellt 350€ für eine Weihnachtsaktion zur Verfügung. 8 / 1 / 1 Angenommen
12.12.2017 437.4F Der FsR stellt 30€ für das Rahmenprogramm des Mario Kart Turniers zur Verfügung. 10 / 0 / 0 Angenommen
12.12.2017 437.3F Der FsR stellt 2000€ für die Sommer-O-Phase 2018 zur Verfügung. Ein Großteil des Geldes wird zurückerwartet. Das Wird nicht zur Finanzierung einer O-Phasen-Party verwendet. 9 / 0 / 0 Angenommen
12.12.2017 437.2F Der FsR stockt den Topf „Büromaterial“ um 200€ auf. 9 / 0 / 0 Angenommen
12.12.2017 437.1F Der FsR stellt 12€ für einen Wandkalender zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
05.12.2017 436.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 433 in der Version 2 vom 27.11.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 9 / 0 / 2 Angenommen
05.12.2017 436.1F Der FsR stellt 12€ für einen Wandkalender zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
21.11.2017 434.4F Studentische Mitglieder in Gremien der Fakultät Informatik erhalten eine Büroberechtigung. Dieser Beschluss gilt bis auf Widerruf. 11 / 0 / 0 Angenommen
21.11.2017 434.3F Der FsR stellt 150€ für zwei SSDs zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
21.11.2017 434.2F Der FsR stellt der Event-AG 350€ für das Rahmenprogramm der Adventsfeier zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
21.11.2017 434.1F Der FSR stellt 20€ für das Rahmenprogramm des Retro-Spiele-Abends zur Verfügung. 10 / 0 / 1 Angenommen
14.11.2017 433.6F Der FSR stellt 350€ für die Erweiterung des vorhandenen Schließsystems zur Verfügung. 9 / 0 / 0 Angenommen
14.11.2017 433.5F Der FSR stellt 75€ für ein Netzteil für den Fachschaftsserver zur Verfügung. 11 / 0 / 1 Angenommen
14.11.2017 433.4F Der FSR stellt 30€ für Preise beim Mario-Kart-Turnier am 15.12.17 zur Verfügung. 10 / 0 / 2 Angenommen
14.11.2017 433.3F Der FSR stellt 150€ für das Rahmenprogramm der FVV am 06.12.17 zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
14.11.2017 433.2F Der FSR stellt 230€ für einen Heißgetränkeautomaten plus Zubehör zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
14.11.2017 433.1F Studentische Mitglieder der Gemien der Fakultät Informatik erhalten eine Büroberechtigung. 11 / 0 / 0 Angenommen
07.11.2017 432.1B Der FSR bestimmt Lena Krieg und Julian Wucherpfennig zu Newsletterbeauftragten. 10 / 2 / 1 Angenommen
07.11.2017 432.2P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 430 in der Version 2 vom 06.11.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 8 / 2 / 2 Angenommen
07.11.2017 432.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 429 in der Version 3 vom 06.11.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 8 / 2 / 2 Angenommen
07.11.2017 432.2F Der FSR beschließt die Ausleihe der Buttonmaschine an Jasmin Niespodziany gegen einen Pfand von 30€. Verbrauchte Materialien sind durch die Ausleihende zu ersetzen. 11 / 1 / 1 Angenommen
07.11.2017 432.1F Der FSR hebt den Beschluss 4F aus Sitzung 430 vom 17.10.17 auf. 13 / 0 / 0 Angenommen
24.10.2017 431.1B Der FsR ruft für den 06.12.2017 um 14 Uhr eine Fachschaftsvollversammlung ein. 8 / 0 / 3 Angenommen
24.10.2017 431.2P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 428 in der Version 2 vom 19.10.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 7 / 0 / 4 Angenommen
24.10.2017 431.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 423 in der Version 3 vom 19.10.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 9 / 0 / 2 Angenommen
24.10.2017 431.1F Der FsR stellt 100€ für das Rahmenprogramm der Nach-Halloween-Karaoke zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
17.10.2017 430.4F Der FsR stellt 3500€ für eine Party in Kooperation mit dem WOhnheimrat der Baroper Straße zur Verfügung. Das Geld wird vollständig zurück erwartet. 9 / 0 / 3 Angenommen
17.10.2017 430.3F Der FsR genehmigt büroberechtigten Personen die Ausleihe von Gegenständen gemäß der Ausleihformalia. 9 / 0 / 3 Angenommen
17.10.2017 430.2F Der FsR erstattet Sebastian Hauer 9,90€ für Salatschüsseln. 11 / 0 / 1 Angenommen
17.10.2017 430.1F Der FsR stellt 100€ für eine Festplatte zur Verfügung. 11 / 0 / 1 Angenommen
10.10.2017 429.2P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 426 in der Version 3 vom 09.10.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 3 / 0 / 5 Angenommen
10.10.2017 429.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 425 in der Version 2 vom 09.10.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 6 / 0 / 2 Angenommen
10.10.2017 429.1F Der FsR stellt 300€ für eine 25mm Buttonmaschine mitsamt Zubehör zur Verfügung. Das Geld ist als Handgeld an Daniel Korner auszuzahlen. 10 / 0 / 1 Angenommen
26.09.2017 428.4F Der FsR hebt den Beschluss 410.3 auf. 8 / 0 / 1 Angenommen
26.09.2017 428.3F Der FsR stellt 60€ für USB Kabel zur Verfügung. 10 / 0 / 1 Angenommen
26.09.2017 428.2F Der FsR stockt den Topf „Büromaterial“ um 200€ auf. 9 / 0 / 2 Angenommen
26.09.2017 428.1F Der FsR stellt 60€ für Spielecontroller zur Verfügung. 10 / 0 / 1 Angenommen
19.09.2017 427.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 422 in der Version 3 vom 19.09.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 8 / 0 / 1 Angenommen
19.09.2017 427.1F Der FsR stellt 600€ für das Drucken von Werwolfkarten-Sets zur verfügung. 9 / 0 / 1 Angenommen
05.09.2017 426.1B Der FsR beschließt folgende GO-Änderung: Einfügen von §12.4: Abstimmung über das Ausleihen von Gegenständen können über die interne Mailingsliste des FSRs per Umlaufverfahren durchgeführt werden. Dabei gilt das Umlaufverfahren als erfolgreich, sobald mehr als zwei Drittel der FsR-Mitglieder mit ja gestimmt haben. 11 / 0 / 0 Angenommen
05.09.2017 426.3F Der FsR hebt den Beschluss Nr.1 aus der Sitzung 323 auf. 10 / 0 / 0 Angenommen
05.09.2017 426.2F Der FsR beschließt dauerhaft und bis auf Widerruf, dass die Teilnehmer an der KIF finanziell unterstützt werden. Für die Fahrkosten wird ein Betrag von höchstens 10ct pro Person und gefahrenen Kilometer für die Nutzung eines günstigen (nicht notwendigerweise billigen) Verkehrsmittels erstattet, jedoch insgesamt maximal 500€. Für die Teilnehmergebühr wird ein Betrag von höchstens 300€ zur Verfügung gestellt. Davon wird ein Teil von der FsRK zunächst erwartet. Sollte es die erste KIF für einen Teilnehmer sein, wird dieser auf jeden Fall ab Förderungswürdig erachtet. Es werden jedoch nur solche Teilnehmer als weiterhin förderungswürdig erachtet, die bei ihrer letzten KIF mindestens zwei produktive AKs besucht und von diesen etwas persönlich oder schriftlich auf der darauf folgenden FVV berichtet haben. 11 / 0 / 0 Angenommen
05.09.2017 426.1F Der FsR erstellt einen Finanztopf „Film-AG“ mit 150€. 10 / 0 / 0 Angenommen
22.08.2017 425.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 424 in der Version 2 vom 20.08.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 5 / 0 / 3 Angenommen
08.08.2017 424.4F Der FSR stellt 2500€ für die Winter-O-Phase 2017/18 zur Verfügung. Ein Großteil des Geldes wird zurückerwartet. Das Geld wird nicht zur Finanzierung einer O-Phasen-Party verwendet. 11 / 0 / 0 Angenommen
08.08.2017 424.3F Der FSR erteilt Christoph Parnitzke und David Mehren für ihren Posten als Administrator eine Schlüsselberechtigung zum Büro. 10 / 0 / 0 Angenommen
08.08.2017 424.2F Der FSR stockt den Finanztopf 'Küchenutensilien' um 50€ auf. 10 / 0 / 0 Angenommen
08.08.2017 424.1F Der FSR beschließt die Ausleihe der Button-Maschine an das AFR gegen einen Pfand von 30€. 8 / 0 / 2 Angenommen
25.07.2017 423.2F Der FSR stellt 240€ für eine Grillveranstaltung am 10.08.2017 zur Verfügung. Der Betrag wird als Handgeld an Philip Molares ausgezahlt. 9 / 0 / 0 Angenommen
25.07.2017 423.1F Der FSR stellt 160€ für Bierzeltgarnitueren zur Verfügung. 9 / 0 / 0 Angenommen
18.07.2017 422.1F Der FsR stellt 100€ für das Rahmenprogramm der Veranstaltung „Meister den Master“ zur Verfügung. 11 / 2 / 0 Angenommen
18.07.2017 422.3P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 421 in der Version 1 vom 14.07.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 7 / 0 / 6 Angenommen
18.07.2017 422.2P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 420 in der Version 2 vom 16.7.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 7 / 1 / 5 Angenommen
18.07.2017 422.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 419 in der Version 3 vom 16.7.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 8 / 0 / 4 Angenommen
11.07.2017 421.5F Der FsR stellt der Hardware-AG 100€ zur Verfügung. 13 / 0 / 0 Angenommen
11.07.2017 421.4F Der FsR stellt 50€ für eine Grillveranstaltung zur Verfügung. 12 / 0 / 1 Angenommen
11.07.2017 421.3F Der FsR widerruft den Beschluss 419.1F. Es werden 100€ für zwei Kellnergeldbörsen zur Verfügung gestellt. Diese können als Handgeld ausgezahlt werden. 11 / 0 / 1 Angenommen
11.07.2017 421.2F Der FsR stellt 50€ für das FsRK-Rahmenprogramm zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
11.07.2017 421.1F Der FsR stockt den Topf „Event-AG“ um 220€ auf. 13 / 0 / 0 Angenommen
04.07.2017 420.2P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 418 in der Version 2 vom 29.06.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 8 / 0 / 0 Angenommen
04.07.2017 420.1P Der Fachschaftsrat Informatik beschließt das Protokoll der Sitzung 417 in der Version 3 vom 27.06.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 8 / 0 / 0 Angenommen
04.07.2017 420.1F Der FsR stellt 350€ für das Sommerfest 2017 zur Verfügung. DIeses wird als Handgeld ausgezahlt. 9 / 0 / 0 Angenommen
27.06.2017 419.3F Der FsR bestätigt den kommissarischen Finanzbeschluss von Hendrik Reichenberg vom 21.06.2017 2) 10 / 0 / 0 Angenommen
27.06.2017 419.2F Der FsR stellt 950€ für ein elektronisches Schließsystem für das Fachschaftsbüro zur Verfügung. Das Geld ist per Handgeld an Rico van Endern auszuzahlen. 10 / 0 / 0 Angenommen
27.06.2017 419.1F Der FsR stellt bis zu 60€ für zwei Kellnergeldbörsen zur Verfügung. 7 / 0 / 2 Angenommen
13.06.2017 418.5f Der FsR stellt 100€ für Whiteboardmarker zur Verfügung. 7 / 0 / 2 Angenommen
13.06.2017 418.4f Der FsR stockt den Finanztopf „Büromaterial“ um 100€ auf. 7 / 0 / 2 Angenommen
13.06.2017 418.3f Der FsR stockt den Finanztopf „Küchenmaterial“ um 100€ auf. 8 / 0 / 1 Angenommen
13.06.2017 418.2f Der FsR stellt 200€ für das Rahmenprogramm der FVV am 20.06.2017 zur Verfügung. 9 / 0 / 0 Angenommen
13.06.2017 418.1f Der FsR bestätigt den kommissarischen Beschluss von Hendrik Reichenberg vom 09.06.2017. Anm.: Dieser wird umseitig angeheftet. 3) 9 / 0 / 0 Angenommen
13.06.2017 418.1p Der Fachschaftrat Informatik beschließt das Protkoll der Sitzung 416 in der Version 3 vom 12.06.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 7 / 1 / 1 Angenommen
13.06.2017 418.1b Der FSR beauftragt Jakob Vogt und Hendrik Reichenberg mit der Organisation eines Hearthstone-Turniers in Kooperation mit der Fachschaft Wirtschaftsinformatik 7 / 2 / 3 Angenommen
06.06.2017 417.2 Der FSR stellt 150€ für Türschilder und notwendigiges Zubehör zur Verfügung. Das Geld ist als Handgeld an Rico van Endern auszuzahlen. 10 / 0 / 3 Angenommen
06.06.2017 417.1 Der FSR beschließt das Protokoll 415 in der Version 2 vom 30.05.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderungen. 9 / 0 / 4 Angenommen
30.05.2017 416.5 Der FSR stellt 30 Euro für die Anschaffung von zwei Mülleimern zur Verfügung. 11 / 0 / 2 Angenommen
30.05.2017 416.4 Der FSR stellt 200 Euro für eine Grillveranstaltung zur Verfügung. 13 / 0 / 0 Angenommen
30.05.2017 416.3 Der FSR beruf am 20.06.2017 um 15:00 Uhr eine Fachschaftsvollversammlung ein. 11 / 0 / 2 Angenommen
30.05.2017 416.2 Der FSR stockt den Finanztopf „Event-Ag“ um 200 Euro auf. 12 / 0 / 0 Angenommen
30.05.2017 416.1 Der FSR bestätigt den kommissarischen Beschluss von Hendrik Reichenberg vom 23.05.2017. 4) 12 / 0 / 0 Angenommen
23.05.2017 415.4 Der FsR unterstützt den Busy Beaver mit 200€ für den Druck der ersten Ausgabe von 2017 9 / 0 / 1 Angenommen
23.05.2017 415.3 Der FsR stellt 800€ für zwei SSDs und notwendiges Zubehör zur Verfügung. 10 / 0 / 0 Angenommen
23.05.2017 415.2 Der FsR bestimmt David Mehren und Christoph Parnitzke als Administratoren. 8 / 0 / 2 Angenommen
23.05.2017 415.1 Der FsR beschließt das Protokoll 414 in der Version 2.1 vom 22.05.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderungen. 9 / 0 / 1 Angenommen
16.05.2017 414.2 Der FSR stellt 150€ für Grillzubehör zur Verfügung. Das Geld ist als Handgeld an Rico van Endern auszuzahlen. 12 / 0 / 0 Angenommen
16.05.2017 414.1 Der FSR beschließt die Protokolle 407, 408, 410, 412 und 413 in den jeweiligen Versionen, wie in der E-Mails rumgeschickt am 15. und 16.05.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderungen. 8 / 1 / 1 Angenommen
09.05.2017 413.6 Der FSR verleiht den grünen Steckpavillon für das Sommerfest der Baroper Straße vom 08.06.2017 bis zum 12.06.2017. Es sind 50€ Pfand zu hinterlegen. 13 / 0 / 0 Angenommen
09.05.2017 413.5 Der FSR erteilt Julian Hankel für seine Arbeit im Fakultätsrat eine Schlüsselberechtigung zum Büro. 10 / 0 / 1 Angenommen
09.05.2017 413.4 Der FSR erteilt Uriel Elias Wiebelitz für seine Arbeit im Prüfungsausschuss eine Zugangsberechtigung zum Gebäude. 11 / 0 / 0 Angenommen
09.05.2017 413.3 Der FSR beschließt das Protokoll 411 in der Version 2, wie in der E-Mail rumgeschickt am 07.05.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderungen. 7 / 0 / 4 Angenommen
09.05.2017 413.2 Der FSR beschließt das Protokoll 408 in der Version 2, wie in der E-Mail rumgeschickt am 02.05.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 0 / 8 / 3 Abgelehnt
09.05.2017 413.1 Der FSR beschließt das Protokoll 407 in der Version 2, wie in der E-Mail rumgeschickt am 02.05.2017, vorbehaltlich redaktioneller Änderung. 0 / 9 / 2 Abgelehnt
25.04.2017 412.5 Der FSR berechtigt die Merchandizebeauftragten nach eigenem Ermessen für die Ausgabe von T-Shits an neue und alte FSRler. 11 / 0 / 0 Angenommen
25.04.2017 412.4 Der FSR unterstützt Frau Prof. Gabriele Kern-Isberner in ihrer Position in der „Sk LuSt“ gegen die unpräzise Formulierung der Broschüre „Leitbild guter Lehre“ 10 / 0 / 0 Angenommen
25.04.2017 412.3 Der FSR erteilt Christoph Parnitzke für seine Arbeit in der O-Phasen-Orga zum Wintersemester 2017/18 eine Schlüsselberechtigung zum Büro, sowie eine Zugangsberechtigung zum Gebäude. 10 / 0 / 2 Angenommen
25.04.2017 412.2 Der FSR bestimmt die Posten nach den angehängten Tabelle 10 / 0 / 0 Angenommen
25.04.2017 412.1 Der FSR beschließt das Protokoll 409 in der Version 4, wie in der E-Mail rumgeschickt am 28.04.2017, vorbehaltlich readktioneller Änderung. 10 / 1 / 0 Angenommen
18.04.2017 411.1 Der FSR bestätigt den kommissarischen Beschluss von Sebastian Hauer vom 24.04.2017: der FSR stockt den Finanztopf „Büromaterial“ um 100€ auf. 12 / 0 / 1 Angenommen
18.04.2017 410.5 Der FSR stellt 60€ für Befestigungsmaterial für den Pavillon zur Verfügung. 10 / 1 / 3 Angenommen
18.04.2017 410.4 Der FSR stellt 100€ für eine Kaffeemaschine zur Verfügung. 13 / 0 / 1 Angenommen
18.04.2017 410.3 Der FSR beschließt folgende Handhabung des Bürozugangs: Sobald die letzte schlüsselberechtigte Personen das Büro verlässt, wird dieses abgeschlossen. 12 / 1 / 4 Angenommen
18.04.2017 410.2 Der FSR stellt 200€ für das Rahmenprogramm der FVV am 26.04.2017 zur Verfügung. 15 / 0 / 0 Angenommen
18.04.2017 410.1 Der FSR beschließt die Protokolle 402, 403 und 405 in der jeweiligen Version, wie rumgeschickt in den E-Mails vom 30.03.2017, unter Vorbehalt redaktioneller Änderungen. 10 / 0 / 4 Angenommen
04.04.2017 409.1 Der FSR stellt der O-Phase zum Sommersemester 2017 zusätzliche 500€ zur Verfügung. Der Großteil wird zurück erwartet. 15 / 0 / 0 Angenommen
28.03.2017 408.2 Der FSR beschließt die Einberufung einer FVV für den 26.04.2017 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr. 11 / 1 / 2 Angenommen
28.03.2017 408.1 Der FSR beschließt das Protokoll 406 wie rumgeschickt in der E-Mail vom 19.03.2017, unter Vorbehalt redaktioneller Änderungen. 8 / 0 / 4 Angenommen
14.03.2017 407.5 Der FSR erstattet Felix Thran 20€ für den Transport eines Kühlschranks. 15 / 0 / 0 Angenommen
14.03.2017 407.4 Der FSR stellt 3000€ für Merchandiseartikel zur Verfügung. Diese Ausgabe erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung eines Finanzreferenten. 12 / 2 / 2 Angenommen
14.03.2017 407.3 Der FSR beschließt das Protokolle 400 und 401 wie rumgeschickt in den E-Mails vom 14.03.2017, unter Vorbehalt redaktioneller Änderungen. 9 / 0 / 6 Angenommen
14.03.2017 407.2 Der FSR beschließt das Protokoll 399 wie rumgeschickt in der E-Mail vom 05.03.2017 unter Vorbehalt redaktioneller Änderungen. 8 / 0 / 6 Angenommen
14.03.2017 407.1 Der FSR beschließt das Protokoll 392 wie rumgeschickt in der E-Mail vom 20.02.2017 unter Vorbehalt redaktioneller Änderungen. 8 / 0 / 6 Angenommen
28.02.2017 406.2 Der FSR stellt 30€ für Nachschlüssel zur Event-AG-Kasse zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
28.02.2017 406.1 Der FSR spricht sich für folgendes Modell zum Zugang außerhalb der Geschäftszeiten aus. Nach Ende der Geschäftszeiten sorgt der Sicherheitsdienst dafür, dass alle Personen die Räumlichkeiten verlassen. Ein Zugangsberechtigter verpflichtet sich bei Mitnahme anderer Personen außerhalb der Geschäftszeiten, diese zu beaufsichtigen. Mitgenommene müssen das Gebäude mit ihm verlassen. 11 / 0 / 0 Angenommen
14.02.2017 405.1 Der FSR stellt 60€ für das Rahmenprogramm von Coffein and Code zur Verfügung. 14 / 0 / 1 Angenommen
07.02.2017 403.2 Der §9 der Geschäftsordnung wird ersetzt durch §9 Austritt aus den Beratungen. Die vorläufige Tagesordnung endet in der Regel wie folgt: - Sonstiges - ToDos - Newsletter Weiterhin wird im Kopf der Geschäftordnung das letzte Änderungsdatum erwähnt. 16 / 0 / 0 Angenommen
07.02.2017 403.1 Der FSR stellt der Hardware-AG 100€ zur Verfügung. 15 / 0 / 0 Angenommen
31.01.2017 402.2 Der FSR stellt bis zu 15€ für Küchenutensilien zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
31.01.2017 402.1 Der FSR beschließt die Protkolle 379, 387 und 388 in den jeweiligen Versionen, wie rumgeschickt in der E-Mail vom 25.01.2017, unter Vorbehalt redaktioneller Änderungen. 9 / 0 / 3 Angenommen
24.01.2017 401.4 Der FSR beschließt Timo Cramer und Jasmin Selchow für den Posten des Protokollanten zu bennen. 10 / 0 / 2 Angenommen
24.01.2017 401.3 Der FSR stockt den Finanztopf „Büromaterial“ auf 100,-€ auf. 17 / 0 / 2 Angenommen
24.01.2017 401.2 Der FSR beschließt die Veröffentlichung der Protokolle 396, 397, 398 in der Version 3, wiederumgeschickt in der E-Mail vom 24.01.2017, unter Vorbehalt redaktioneller Änderung. 17 / 0 / 2 Angenommen
24.01.2017 401.1 Der FSR beschließt die Veröffentlichung der Protokolle 396, 397, 398 in der Version 3, wiederumgeschickt in der E-Mail vom 24.01.2017, unter Vorbehalt redaktioneller Änderung. 13 / 0 / 2 Angenommen
17.01.2017 400.2 Der FSR stellt 600€ für einen Kühlschrank des Moddels „Siemens KS36VVW30“ zur Verfügung. Es werden vorraussichtlich 300€ von den Alumni erstattet. 14 / 3 / 1 Angenommen
17.01.2017 400.1 Der FSR stellt für die Sommer-O-Phase 2017 zusätzlich zu den im Beschluss 397.1 bewilligten Mitteln 1000€ zur Verfügung. 17 / 0 / 0 Angenommen
10.01.2017 399.1 Der FSR beschließt die Veröffentlichung des Protokolls der Sitzung 394 in der Version 4 wie rumgeschickt per Mail vom 10.1.17 unter Vorbehalt redaktioneller Änderungen 10 / 0 / 5 Angenommen
20.12.2016 398.2 Der FSR hebt den Beschluss 396.7 vom 06.12.2016 auf. 11 / 0 / 1 Angenommen
20.12.2016 398.1 Der FSR erstattet Felix Thran 24,90€ für Spültabs. 12 / 0 / 0 Angenommen
13.12.2016 397.3 Der FSR garantiert die Rücknahme von Mechandize gegen den Kaufpreis von der Kiosk-AG. Der Beschluss gilt auf unbestimmte Zeit. 11 / 0 / 0 Angenommen
13.12.2016 397.2 Daniel Korner erhält für seine Arbeit in der HaSt eine Zugangsberechtigung für das Büro. 16 / 0 / 1 Angenommen
13.12.2016 397.1 Der FSR stellt 1000€ für die Sommer-O-Phase 2017 zur Verfügung. Ein Großteil des Geldes wird zurückerwartet. Das Geld wird nicht zur Finanzierung der O-Phase-Party verwendet. 16 / 0 / 2 Angenommen
06.12.2016 396.7 Der FSR stellt 800€ für einen Kühlschrank zur Verfügung. Es werden voraussichtlich 300€ von den Alumni erstattet. Der Kühlschrank hat dem folgenden Anforderungskatalog zur entsprechen: - Volumen: ungefähr 600 Liter - Art der Böden: Standard (Gitter) - Fächer in der Tür: nicht erforderlich - Klimaklasse: ST - Abschliessbar: Ja - Wenn möglich Gastronorm 11 / 0 / 1 Angenommen
06.12.2016 396.6 Der FSR beschließt die folgenden Personen für folgende Posten zu benennen: - Matthias Schaffartzig: Auslangsbeauftrafter - Jakob Vogt: Gleichstellungsbeauftragter - Jasmin Bruns: Newsletterbeauftragte - Timo Cramer: Newsletterbeauftragter - Timo Cramer: Rechneradministrator 15 / 1 / 0 Angenommen
06.12.2016 396.5 Der FSR beschließt, dass PaulPinkal, Umut Erten und Sebastian Lau keine Posten der Fachschaft innehaben. 16 / 0 / 1 Angenommen
06.12.2016 396.4 Der FSR erneuert den Beschluss 378.2. 13 / 1 / 3 Angenommen
06.12.2016 396.3 Der FSR stellt der Event-AG 150€ für die Organisation einer Fakultätsweihnachtsfeier zur Verfügung. 15 / 1 / 1 Angenommen
06.12.2016 396.2 Der FSR stockt den Topf „Büromaterial“ auf 100€ auf. 17 / 0 / 0 Angenommen
06.12.2016 396.1 Der FSR beschließt die Veröffentlichung des Protokolls der Sitzung 391 in der Version 4 der E-Mail vom 6.12.16 unter Vorbehalt redaktioneller Änderungen. 10 / 0 / 6 Angenommen
29.11.2016 395.1 Der FSR beschließt die Veröffentlichung des Protokolls der Sitzung 391 unter Vorbehalt redaktioneller Änderungen. 5 / 5 / 5 Abgelehnt
22.11.2016 394.3 Der FSR erlaubt Jutta Koßmann die Handhabung des Schlüssels zum FSR-Büro. 15 / 0 / 0 Angenommen
22.11.2016 394.2 Der FSR stellt 80€ für Pumpkannen zur Verfügung. 12 / 1 / 2 Angenommen
22.11.2016 394.1 Der FSR stellt 100€ für Whiteboardmarker für die Lernräume zur Verfügung. 15 / 0 / 0 Angenommen
15.11.2016 393.5 Der FSR stellt 300€ für eine Feier am 30.11.16 zur Verfügung. Das Geld kann als Handgeld an Jakob Vogt ausgezahlt werden. 15 / 0 / 0 Angenommen
15.11.2016 393.4 Der FSR stellt der FOSS-Ag 45€ für Aufkleber mit den Aufschrift „Linux rettet!“ zur Verfügung. 1 / 12 / 4 Abgelehnt
15.11.2016 393.3 Der FSR stellt der FOSS-Ag 50€ für das Rahmenprogramm ihrer Veranstaltungen zur Verfügung. 13 / 0 / 1 Angenommen
15.11.2016 393.2 Der FSR stellt der FOSS-Ag 70€ für USB-Sticks zur Verfügung. 13 / 0 / 1 Angenommen
15.11.2016 393.1 Der FSR beschließt die Veröffentlichung der Protokolle der Sitzungen 386, 389 und 390 unter Vorbehalt redaktioneller Änderungen. 7 / 2 / 2 Angenommen
08.11.2016 392.3 Der FSR stellt 20€ für ein Heftgerät zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
08.11.2016 392.2 Philip Molares, Christian Gemke und David Mehren erhalten für ihre Arbeit im n-Gestirn der O-Ohase des Sommersemesters 2017 eine Schlüsselberechtigung für das FSR-Büro. 11 / 0 / 0 Angenommen
08.11.2016 392.1 Der FSR beschließt die Einberufung einer FVV für den 30.11.2016 von 16:00 bis 20:00 Uhr. 11 / 0 / 0 Angenommen
04.10.2016 389.2 Der FSR stellt der O-Phase des WS16/17 zusätzlich zu Beschluss 384.3 800€ zur Verfügung. Das Geld kann als Handgeld an Marius Möller ausgezahlt werden. 12 / 0 / 0 Angenommen
04.10.2016 389.1 Der FSR beschließt die Veröffentlichung des Protokolls von Sitzung 384 unter Vorbehalt redaktioneller Änderungen. 8 / 1 / 3 Angenommen
27.09.2016 388.1 Der FSR beschließt die Veröffentlichung des Protokolls der Sitzung 386 vorbehaltlich redaktioneller Änderungen. 6 / 0 / 3 Angenommen
13.09.2016 387.4 Der FSR beschließt die angehängten Ausleihformallien. Alle bisherigen Ausleihformalia treten damit außer Kraft. 14 / 0 / 1 Angenommen
13.09.2016 387.3 Der FSR beschließt die Veröffentlichung des Protokolls von Sitzung 385. 7 / 2 / 6 Angenommen
13.09.2016 387.2 Der FSR beschließt die Veröffentlichung des Protokolls von Sitzung 383. 7 / 2 / 6 Angenommen
13.09.2016 387.1 Der FSR beschließt die Veröffentlichung des Protokolls von Sitzung 382. 10 / 2 / 3 Angenommen
30.08.2016 386.1 Der FSR stellt 50€ für Kabel und Adapter zur Verfügung. 11 / 0 / 1 Angenommen
16.08.2016 385.1 Der FSR stellt 54,64€ für ein FVV-Rahmenprogramm zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
02.08.2016 384.3 Der FSR stellt 2000 Euro für die Winter-O-Phase 2016/2017 zur Verfügung. Ein Großteil es Geldes wird zurüclerwartet. Das Geld wird nicht zur Finanzierung einer O-Phasen-Party verwendet. 11 / 0 / 1 Angenommen
02.08.2016 384.2 Der FSR beschließt, initial die angehängten Inventarlisten zur Ausleihe zu Verwenden. 11 / 0 / 1 Angenommen
02.08.2016 384.1 Der FSR verwendet die angehängten Ausleihformalia. 11 / 0 / 0 Angenommen
19.07.2016 383.3 Der FSR stellt 60,00 Euro für Pavillonzubehör zur Verfügung. Das Geld kann als Handgeld an Felix Thran ausgezahlt werden. 12 / 1 / 0 Angenommen
19.07.2016 383.2 Das Geld aus Beschluss 378.2 wird als Handgeld an Felix Thran ausgezahlt. 13 / 0 / 0 Angenommen
19.07.2016 383.1 Der FSR beschließt die auf der folgebdeb Seute abgefügte GO-Änderung. 13 / 0 / 1 Angenommen
12.07.2016 382.3 Der FSR stellt 20,00€ für Reinigungsmittel zur Verfügung. 16 / 0 / 0 Angenommen
12.07.2016 382.2 Der FSR stellt 50,00€ für das Rahmenprogramm der FsRK zur Verfügung. 14 / 2 / 0 Angenommen
12.07.2016 382.1 Der FSR erlaubt die Ausleihe des grünen Steckpavillons gegene in Pfand von 100,00€ an die Fachschaft WiMa am 13.07.2016. 12 / 1 / 3 Angenommen
05.07.2016 381.3 Der FSR wählt die Posten nach angehängter Tabelle. 14 / 0 / 0 Angenommen
05.07.2016 381.2 Die nach Beschluss 370.3 zur Verfügung gestellte Mittel (für Funkgräte) werden auf 300€ aufgestockt und in Form von Handgeld an Rico van Endern übergeben. 14 / 0 / 0 Angenommen
05.07.2016 381.1 Der FSR erteilt Sebastian Lau eine Schlüsselberechtigung für das Büro für seine Arbeit in der LuSt. 11 / 1 / 3 Angenommen
28.06.2016 380.7 Der FSR bestätigt alle Postenwahlen aus FSR-Protokoll 377, 378, 380. 13 / 0 / 0 Angenommen
28.06.2016 380.6 Der FSR stellt 30€ für Spültabs und 52€ für Büromaterialien zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
28.06.2016 380.5 Der FSR stellt 40€ für Heftgeräte zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
28.06.2016 380.4 Der FSR beschließt die Einberufung einer FVV für den 27.04.2016 von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr. 12 / 0 / 0 Angenommen
28.06.2016 380.3 Der FSR hebt den Beschluss 367.1 auf. 12 / 0 / 1 Angenommen
28.06.2016 380.2 Der FSR erlaubt die Ausleihe des neuen Pavillons, gegen ein Pfand von 50,00 Euro, an den LS12 der Fakultät Informatik für das Grillen am 29.Juli 2016. 14 / 0 / 1 Angenommen
28.06.2016 380.1 Der FSR bestätigt den kommissarichen Beschluss für die Ausleihe des Starkstrom-Equipments an den Wohnheimrat der Baroper Straße für ihr Sommerfest am 10.06.2016. 12 / 2 / 1 Angenommen
21.06.2016 379.2 Der FSR stellt 200€, sowie Grills, Pavillon und Beleuchtung der Event-AG zum Grillen bei der Nacht der Beratung am 23.06.2016. 14 / 0 / 0 Angenommen
21.06.2016 379.1 Der FSR stellt 10 Euro für einen Abflussstöpsel zur Verfügung. 12 / 0 / 1 Angenommen
14.06.2016 378.4 Der FSR enthebt Paul Pinkal seines Postens als Gleichstellungsbeauftrafter. 3 / 6 / 4 Abgelehnt.
14.06.2016 378.3 Der FSR stellt 40€ für Schriftbänder zur Verfügung. 11 / 0 / 1 Angenommen
14.06.2016 378.2 Der FSR stellt 40€ für die Anschaffung einer Tasche für Dach- und Seitenteile des Pavillons zur Verfügung. 13 / 0 / 0 Angenommen
14.06.2016 378.1 Philip Molares erhält für seine Arbeit in der QUEST eine Schlüsselberechtigung für das Büro. 13 / 0 / 0 Angenommen
07.06.2016 377.2 Der FSR hebt den Beschluss 2 aus Sitzung 371 auf. 7 / 1 / 4 Angenommen
07.06.2016 377.1 Der FSR erlaubt die Ausleihe des alten Pavillon an den Wohnheimrat der Baroper Straße für ihr Sommerfest am 10.06.2016. Es werden die üblichen Formalia zur Ausleihe angewendet. 12 / 1 / 0 Angenommen
31.05.2016 376.2 Umut Erten erhält für seine Arbeit in der LuSt eine Schlüsselberechtigung für das Büro. 12 / 0 / 1 Angenommen
31.05.2016 376.1 Marius Möller, Nico Redick und Fabian König erhalten für ihre Arbeit im n-Gestirn für das Wintersemester 16/17 für das Büro eine Schlüsselberechtigung. 12 / 1 / 0 Angenommen
25.04.2016 371.2 Der FSR beschließt, die beiliegende Ausleihformalia zukünftig umzusetzen. 5 / 4 / 4 Angenommen
25.04.2016 371.1 Der FSR bestätigt die Raumänderung von OH14/E23 in den Raum OH12/E003 für die morgige FVV. 12 / 0 / 0 Angenommen
19.04.2016 370.4 Der FSR stellt vorbehaltlich eine Bestätigung durch die Finanz-Referenten 400€ für Bindemappe und Zubehör zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
19.04.2016 370.3 Der FSR stellt 200€ für Funkgeräte zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
19.04.2016 370.2 Der FSR stellt 75€ für HDMI-Kabel zur Verfügung. 8 / 2 / 1 Angenommen
19.04.2016 370.1 Der FSR stellt 150€ für das Rahmenprogramm der FVV am 27.04.2016 zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
12.04.2016 369.4 Der FSR stellt 40€ für Heftgeräte zur Verfügung. 7 / 1 / 3 Angenommen
12.04.2016 369.3 Der FSR stellt 140€ für Heftgeräte zur Verfügung. 7 / 1 / 3 Abgelehnt
12.04.2016 369.2 Der FSR beschließt die Einberufung einer FVV für den 27.04.2016 von 12:00 bis 16:00 Uhr. 14 / 0 / 0 Angenommen
12.04.2016 369.1 Der FSR hebt den Beschluss 367.1 auf. 14 / 0 / 0 Angenommen
22.03.2016 367.4 Der FSR hebt den Beschluss 366.1 auf. 11 / 0 / 0 Angenommen
22.03.2016 367.3 Der FSR stellt 1400€ für Mechandize zur Verfügung. 13 / 0 / 0 Angenommen
22.03.2016 367.2 Der FSR erstattet 7€ für Schaumstoff. 12 / 1 / 0 Angenommen
22.03.2016 367.1 Der FSR beschließt die Einberufung einer FVV für den 28.04.2016 von 12:00 bis 16:00. 13 / 0 / 0 Angenommen
08.03.2016 366.5 Der FSR stellt 10 Euro für ein Türschildexperiment zur Verfügung. 10 / 1 / 1 Angenommen
08.03.2016 366.4 Der FSR stellt 70 Euro für die Beschaffung von Cards Against Humanity Karten zur Verfügung. 11 / 0 / 1 Angenommen
08.03.2016 366.3 Der FSR erteilt Uriel Elias Wiebelitz für seine Gremientätigkeit an der Fakultät Informatik, TU Dortmund, eine Schlüsselberechtigung für das FSR-Büro. 11 / 0 / 0 Angenommen
08.03.2016 366.2 Der FSR erteilt Jens Zentgraf für seine Gremientätigkeit an der Fakultät Informatik, TU Dortmund, eine Schlüsselberechtigung für das FSR-Büro. 11 / 0 / 0 Angenommen
08.03.2016 366.1 Der FSR beschließt die Einberufung einer FVV für den 20.4.16 von 12:00 bis 16:00. 11 / 0 / 0 Angenommen
23.02.2016 365.3 Der FSR stellt 20€ für ei Türschildtest zur Verfügung. 6 / 1 / 4 Abgelehnt
23.02.2016 365.2 Der FSR stellt 160€ für Türschilder zur Verfügung. 3 / 5 / 3 Abgelehnt
23.02.2016 365.1 Der FSR stellt 100€ für Whiteboardmarker zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
09.02.2016 364.2 Der FSR beschließt, den §2 der Geschöftsordnung um Absatz 4 „Jedes Mitglied des FSR kann die Aufgaben der Protokollanten übernehmen.“ zu erweitern. 11 / 0 / 0 Angenommen
09.02.2016 364.1 Der FSR stellt 70€ für neue Aushangswandhalter zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
02.02.2016 363.2 Der FSR stellt 2000,-€ für die Sommer-O-Phase 2016 zur Verfügung. Ein Großteil des Geldes wird zurück erwartet. Das Geld wird nicht zur Finanzierung einer O-Phasen-Party verwendet. 12 / 0 / 0 Angenommen
02.02.2016 363.1 Der FSR stellt 20,-€ für Kühlkompressen zur Verfügung. 12 / 1 / 0 Angenommen
26.01.2016 362.2 Der FSR beschließt, weiterhin in der GI zu bleiben und den Sprecher als Kontaktperson einzusetzen. 9 / 0 / 4 Angenommen
26.01.2016 362.1 Der FSR Informatik spricht sich gegen den Kauf eines FsRK-Autos aus. Stattdessen wird vorgeschlagen, die Mietkosten für Fahrzeuge durch die FsRK erstatten zu lassen. 12 / 0 / 0 Angenommen
12.01.2016 360.5 Der FSR beschließt in Beschlusstexten und im Protokoll des generische Maskulinum zu verwenden. 11 / 1 / 2 Angenommen
12.01.2016 360.4 Der FSR beschließt, erfolgreich angezweifelte Beschlüsse, als solche im Beschlussbuch zu vermerken. Desweiteren wird dieser Vermerk von der jeweiligen Sitzungsleitung, Beschlussführer* und Protokollant* unterschrieben. Der Vermerk wird rückwirkend auf Beschluss 357.3 angewendet. 5) 13 / 0 / 1 Angenommen
12.01.2016 360.3 Der FSR beschließt den Umseit angehefteten kommisarischen Beschluss zu Beschluss 357.3 zu bestätigen. 12 / 0 / 1 Angenommen
12.01.2016 360.2 Der FSR beantragt die Ausstellung einer Metro-Karte für Alexander Friedrich. 13 / 0 / 1 Angenommen
12.01.2016 360.1 Der FSR stellt 15,-Euro für einen Wandkalender 2016 zur Verfügung. 13 / 1 / 0 Angenommen
15.12.2015 358.1 Der FSR stellt 100,- Euro für das Rahmenprogramm der Weihnachtsfeier zur Verfügung. 14 / 0 / 0 Angenommen
08.12.2015 357.5 Der FSR stellt der Koch AG einen Finanztopf in Höhe von 300€ zur Verfügung, der von Maurice Buchsein überwacht wird. 12 / 0 / 2 Angenommen
08.12.2015 357.4 Der FSR stellt der Koch AG einen Finanztopf in Höhe von 400€ zur Verfügung, der von Maurice Buchsein überwacht wird. 6) 8 / 0 / 3 Abgelehnt
08.12.2015 357.3 Der FSR stellt der Koch AG einen Finanztopf in Höhe von 400€ zur Verfügung, der von Maurice Buchsein überwacht wird. 8 / 0 / 3 Angenommen
08.12.2015 357.2 Der FSR erteilt Bianca Ruland für ihre Gremientätigkeit an der Fakultät Informatik, TU Dortmund, eine Schlüsselberechtigung für das FSR-Büro. 14 / 0 / 0 Angenommen
08.12.2015 357.1 Der FSR erstattet 71,95€ für das Rahmenprogramm Fachschaftsvollversammlung am 2.12.15. 14 / 0 / 0 Angenommen
01.12.2015 356.1 Der FSR stellt 30€ für VGA-Kabel bereit. 16 / 0 / 0 Angenommen
24.11.2015 355.1 Der FSR beschließt die auf der folgenden Seite angefügte GO-Änderung. 12 / 0 / 1 Angenommen
17.11.2015 354.6 Der FSR stellt 25€ für Büro- Kioskschilder zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
17.11.2015 354.5 Der FSR beschließt dem jeweilig aktuellen Sprecher des FSR mit der Mitgliedschaft der Fachschaft in der GI zu beauftragen. 10 / 0 / 1 Angenommen
17.11.2015 354.4 Der FSR stellt der Kolloquien-AG ein Finanztopf über 50€ zur Verfügung. 14 / 0 / 0 Angenommen
17.11.2015 354.3 Der FSR wählt Julian Hankel als weiteren Merchandizebeauftragten. 13 / 0 / 1 Angenommen
17.11.2015 354.2 Dauerbeschluss: Der FSR beschließt, dass Finanztöpfe für AGs abgerufen werden, bis entweder die beschlossene Höchstsumme aufgebrauht wurde, oder eine Konstituierenden Sitzung der FSRs stattfindet, je nach dem, was zuerst eintrifft. Restguthaben verfällt. 12 / 0 / 0 Angenommen
17.11.2015 354.1 Der FSR beschließt als Termin für die FVV den 2.12.2015 von 14 bis 18 Uhr. 12 / 0 / 0 Angenommen
03.11.2015 352.2 Der FSR stellt der Kiosk-AG 3773,25 Euro zur Verfügung, dieser Finanztopf erlischt nicht, kann nciht überzogen werden, wird durch die Einnahmen des Kiosks gespeist und dient zum Zahlen jeglicher Ausgaben des Kiosks. 11 / 0 / 0 Angenommen
03.11.2015 352.1 Der FSR beschließt 1137,09€ an Rudat stellv. für die Kiosk AG zu Zahlen, um die eingegangende Rechnung zu begleichen, da zur Zeit noch kein Finanztopf existiert. 14 / 0 / 0 Angenommen
27.10.2015 351.4 Der FSR wählt Daniel Korner als weiteren Protokollanten. 7) 13 / 0 / 1 Angenommen
27.10.2015 351.3 Der FSR beschließt als regelmäßigen Sitzungstermin in der Vorlesungszeit (WS15/16) dienstags 14 bis 16 Uhr fest zu legen. 13 / 0 / 1 Angenommen
27.10.2015 351.2 Der FSR beschließt die umseitig angehängt genannten Finanztöpfe zu schließen und die dadurch gebundenen Mittel freizugeben. 14 / 0 / 0 Angenommen
27.10.2015 351.1 Der FSR wählt Julian Hankel als FsRK-Abgesandten 8) 14 / 0 / 1 Angenommen
20.10.2015 350.1 Der FSR stellt weitere 40€ für Bindemappen zur Verfügung. 12 / 2 / 1 Angenommen
06.10.2015 349.3 Der FSR stellt 220€ für ein Induktionskochfeld zur Verfügung. 14 / 0 / 0 Angenommen
06.10.2015 349.2 Der FSR fühlt das Konzept „Ofensteuer“ (20cent pro Artikel der Ofen Benutzung vorsieht) ein. Der so entstehende Topf wird nach Ofenreinigung durch einen Finanzreferenten des FSR an die reinigende Personen ausgezahlt. 12 / 2 / 0 Angenommen
06.10.2015 349.1 Der FSR beschließt den dritten Beschluss der Sitzung 348 auf Grund der Geschehnisse im StuPa auf eine bundesweite Initiative auszuwerten. 14 / 0 / 1 Angenommen
29.09.2015 348.4 Der FSR stellt 10€ für ein VGA-Kabel zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
29.09.2015 348.3 Der FSR unterstützt den beiliegenden „Antrag zum TOP Wissenschaftszeitvertragsgesetzt“ von Sebastian Lau im Studienparlament. 11 / 0 / 0 Angenommen
29.09.2015 348.2 Der FSR stellt 100€ für die Fertigstellung des Infoscreens zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
29.09.2015 348.1 Der FSR erstattet Dennis Ochocki 17,99€ für einen Wasserkocher. 12 / 0 / 1 Angenommen
15.09.2015 347.3 Der FSR stellt der Event-AG 1700,-€ für die O-Phasen-Party zur Verfügung. DIe Veranstaltung ist gegen Verbindlichkeit durch Sach- und Personenschäden zu versichern. Verbliebendes Geld und Gewinne werden zurückerwartet. 12 / 2 / 5 Abgelehnt
15.09.2015 347.2 Der FSR stellt 100,- Euro für eine Kabeltrommel und Zubehör zur Verfügung. 16 / 0 / 3 Angenommen
15.09.2015 347.1 Der FSR erlaubt der Schnupperuni die Nutzung der Buttons inklusive Buttonmaschine. 16 / 0 / 3 Angenommen
01.09.2015 346.2 Der FSR stellt 30€ für Ordner zur Verfügung. 17 / 0 / 0 Angenommen
01.09.2015 346.1 Der FSR erstattet 7,26€ für Power-Strip. 17 / 0 / 0 Angenommen
18.08.2015 345.2 Der FSR stellt 30,-€ für Befestigungsmaterial zur Verfügung. 11 / 0 / 6 Angenommen
18.08.2015 345.1 Der FSR stellt 50€ für Reinigungsmaterial zur Verfügung. 17 / 0 / 0 Angenommen
04.08.2015 344.3 Der FSR stellt 200€ für ein Thermobindegerät sowie Zubehör zur Verfügung. 15 / 1 / 1 Angenommen
04.08.2015 344.2 Der FSR stellt 11€ für CD Marker zur Verfügung. 14 / 0 / 2 Angenommen
04.08.2015 344.1 Der FSR stellt 75€ für die Verpflegung der FsRK zur Verfügung. 14 / 0 / 2 Angenommen
21.07.2015 343.5 Der FSR beschließt, die administrative Metro-Karte der Fachschaft dem jeweils gewählten Sprecher zuzuteilen; der heweils gewählten Finanzreferent, sowie der jeweils gewählte Kassenverwalter erhalten je eine reguläre Metro-Karte. 11 / 0 / 2 Angenommen
21.07.2015 343.4 Der FSR beschließt der umseitigbeiliegenden Umgang mit Fundsachen. 12 / 0 / 1 Angenommen
21.07.2015 343.3 Der FSR stellt 120€ für einen Hochdruckreiniger sowie Zubehör zur Verfügung. 7 / 3 / 4 Abgelehnt
21.07.2015 343.2 Der FSR stellt 100€ zur Lernraumbeschilderung zur Verfügung. 11 / 1 / 2 Angenommen
21.07.2015 343.1 Der FSR stellt 2000€ für die Winter-O-Phase 2015/16 zur Verfügung. Ein Großteil des Geldes wird zurückerwartet. Das Geld wird nicht zur Finanzierung der O-Phasen-Party verwendet. 13 / 0 / 1 Angenommen
14.07.2015 342.2 Der FSR stellt 15€ für Epoxidharz zur Verfügung. 10 / 0 / 1 Angenommen
14.07.2015 342.1 Der FSR stellt 40€ für die Instandhaltung der Whiteboardwischer zur Verfügung. 9 / 0 / 2 Angenommen
07.07.2015 341.4 Der FSR stellt 7€ für eine Gummimatte zur Verfügung. 11 / 7 / 1 Abgelehnt
07.07.2015 341.3 Der FSR stellt 8€ für grünen Kunstrasen zur Verfügung. 8 / 10 / 1 Abgelehnt
07.07.2015 341.2 Der FSR stellt 6€ für Heftklammern zur Verfügung. 17 / 0 / 2 Angenommen
07.07.2015 341.1 Der FSR erstattet Simon Dierl 17,51€ für einen Messschieber. 17 / 2 / 0 Angenommen
23.06.2015 339.4 Der FSR stellt 135,- Euro für einen neuen Pavillion der Event-AG zur Verfügung. 19 / 0 / 0 Angenommen
23.06.2015 339.3 Der FSR stellt 50,- Euro für Reinigungsmittel und -utensilien zur Verfügung. 18 / 0 / 0 Angenommen
23.06.2015 339.2 Der FSR beschließt die GO wie folgt zu ändern: In Paragraf 13 Abs. 3 füge nach Satz 2 ein: „Es sind maximal 3 Fürreden und maximal 3 Gegenreden zulässen.“ 13 / 3 / 3 Angenommen
23.06.2015 339.1 Der FSR beschließt dauerhaft und auf Widerruf jeden Aushand hochschulpolitischer Gruppen auszuhängen, der nicht gegen geltendes Recht verstößt. 13 / 3 / 3 Angenommen
16.06.2015 338.2 Der FSR stellt 140€ für ESD-Werkzeug zur Verfügung. 14 / 1 / 3 Angenommen
16.06.2015 338.1 Der FSR stellt 30,- Euro für weitere Ausrüstung der Film AG zur Verfügung. 14 / 0 / 1 Angenommen
09.06.2015 337.2 Der FSR wünscht den Abschluss einer Elektronikversicherung nach dem beiliegendem Angebot der Höger Versicherung (Model Vollschutz, 100,- Euro selbstbehalt, keine Zusätze) 19 / 0 / 0 Angenommen
09.06.2015 337.1 Der FSR stellt 160,- Euro für Ausrüstung der Film-AG zur Verfügung. 19 / 0 / 0 Angenommen
02.06.2015 336.1 Der FSR stellt 50€ für Verpflegung der Kolloquien-AG zur Verfügung. 17 / 0 / 0 Angenommen
26.05.2015 335.1 Der FSR stellt 50,- Euro für Akkus und Ladegerät zur Verfügung. 14 / 1 / 2 Angenommen
19.05.2015 334.3 Kyra Klos erhält für ihre Arbeit im N-Gestirn für das Sommersemester 2016 für das Büro eine Schlüsselberechtigung. 15 / 0 / 0 Angenommen
19.05.2015 334.2 Der FSR stellt 150,- Euro für Nachschlüssel zur Verfügung. 15 / 0 / 0 Angenommen
19.05.2015 334.1 Der FSR stellt 100,- Euro der Mikrocontroller-AG zur Verfügung. 17 / 0 / 0 Angenommen
12.05.2015 333.4 Der FSR stellt 10,- Euro für Schlüsselanhänger zur Verfügung. 15 / 0 / 2 Angenommen
12.05.2015 333.3 Der FSR stellt Felix Schäfer 300,- Euro für die Teilnehmerbeiträge der Angehörigen der Fachschaft Informatik an der KIF 43.0 zur Verfügung. Der Teil des Geldes, welcher nciht durch die Kostenübernahme der FsRK und des FSR gedeckt wird, ist nach Feststehen der Kostenübernahme zurück zu zahlen. 15 / 1 / 1 Angenommen
12.05.2015 333.2 Der FSR stellt 20,- Euro für ein Heftgerät zur Verfügung. 15 / 0 / 5 Angenommen
12.05.2015 333.1 Der FSR stellt 700,- Euro für eine Infoscreen-Lösung zur Verfügung. 17 / 1 / 2 Angenommen
05.05.2015 332.1 Der FSR stellt Sebastian Lukas Hauer 100,- Euro zur Finanzierung der Verpflegung auf der FVV im Sommersemester 2015 zur Verfügung. 13 / 0 / 0 Angenommen
28.04.2015 331.3 Der FSR stellt Sebastian Lukas Hauer 60,-€ für Magnete zur Verfügung. 1 / 10 / 4 Abgelehnt
28.04.2015 331.2 Der FSR stellt fest, dass die Kosten von bis zu 200,- Euro zur Finanzierung der Ausgabe 01/2015 des Busy Beaver mit der Haushalslage der Fachschaft Informatik vereinbar sind. 15 / 0 / 1 Angenommen
28.04.2015 331.1 Der FSR leiht am 29.4.15 die PA an Sebastian Lau stellvertretend für das FSRK-Jeopardy gegen das übliche Pfand von 50€ aus. 16 / 0 / 0 Angenommen
21.04.2015 330.3 Der FSR stellt Rico van Endern 8€ für einen HDMI-VGA-Adapter zur Verfügung. 13 / 1 / 1 Angenommen
21.04.2015 330.2 Der FSR erstattet der Event-AG 84,15€ für die Weihnachtsparty. 15 / 0 / 0 Angenommen
21.04.2015 330.1 Der Finanzbeschluss aus Sitzung 316 zur Weihnachtsparty wird außer Kraft gesetzt. 12 / 0 / 3 Angenommen
14.04.2015 329.4 Der FSR stellt Sebastian Lau 20€ zur Anschaffung von Laminierfolien zur Verfügung. 13 / 0 / 0 Angenommen
14.04.2015 329.3 Der FSR stellt Sebastian Hauer 100€ für die Anschaffung von Whiteboardmarkern zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
14.04.2015 329.2 Der FSR beschließt, am 6. Mai. 2015 ab 14:00 eine Fachschaftsvollversammlung einzuberufen. 12 / 0 / 0 Angenommen
14.04.2015 329.1 Der FSR leiht am 22.4.15 die PA an Sebastian Lau stellvertretend für das FSRK-Jeopardy gegen das übliche Pfand von 50€ aus. 11 / 0 / 1 Angenommen
07.04.2015 328.6 Der FSR stellt Rico van Endern 7,- Euro für die Broschüre Der Lokus zur Verfügung. 13 / 0 / 2 Abgelehnt
07.04.2015 328.5 Der FSR stellt Rico van Endern 27,- Euro für einen Eüroschlüssel Zubehör zur Verfügung. 5 / 6 / 4 Abgelehnt
07.04.2015 328.4 Der FSR erlaubt die Ausleihe des Presenters durch Angehörige der Fachschaft gegen ein Pfand von 10,- Euro. 15 / 1 / 0 Angenommen
07.04.2015 328.3 Der FSR stellt Sebastian Lau 35,- Euro für einen Presenter zur Verfügung. 14 / 0 / 2 Angenommen
07.04.2015 328.2 Der FSR stellt Dino Kussy 20,- Euro für VGA-Kabel zur Verfügung. 15 / 0 / 0 Angenommen
07.04.2015 328.1 Der FSR stellt PaulPinkal 20,- Euro für XLR-Kabel zur Verfügung. 14 / 0 / 1 Angenommen
24.03.2015 327.2 Der FSR stellt Dino Kussy 20,- Euro für Bürozubehör zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
24.03.2015 327.1 Der FSR erstattet Sebastian Lukas Hauer 33,86 Euro für Küchen- und Reinigungsutensilien. 10 / 0 / 0 Angenommen
10.03.2015 326.4 Der FSR stellt dem n-Gestirn für die Sommer-O-Phase 2015 zusätzlich zu den in Sitzung 312 bereit gestelten Geldern 800,- Euro zur Verfügung. 15 / 1 / 0 Angenommen
10.03.2015 326.3 Der FSR stellt Oliver Köhler 70,- Euro für eine Sponsorenplakette zur Verfügung. 13 / 0 / 1 Angenommen
10.03.2015 326.2 Der FSR stellt Mark Brockmann 10,- Euro für gummierte Haken zur Verfügung. 15 / 0 / 0 Angenommen
10.03.2015 326.1 Der FSR stellt Dennis Ochoki 7,- Euro für einen Tesa-Abroller zur Verfügung. 14 / 0 / 0 Angenommen
24.02.2015 325.2 Der FSR erstattet Dennis Ochocki 4,50 Euro für Heftklammern. 14 / 0 / 0 Angenommen
24.02.2015 325.1 Der FSR stellt Rico van Endern 40,- Euro für Befestigungsmaterialien zur Verfügung. 14 / 0 / 0 Angenommen
03.02.2015 323.1 Der FSR beschließt dauerhaft und bis auf Widerruf, dass die Teilnehmer an der KIF zusätzlich zu dem von der FSRK erstattetem Betrag, nach Wahl der Teilnehmer, (a) entweder in gleicher Höhe vom FSR bezuschusst oder (b) ein Betrag von höchstens 10ct pro Person und gefahrenem Kilometer für die Nutzung eines günstigen (nicht notwendierweise billigen) Verkehrsmittels erstattet wird, jedoch maximal 500€. 11 / 0 / 4 Angenommen
03.02.2015 322.2 Der FSR stellt Rico van Endern 20€ für die Beschaffung von Gewürzregalen zur Verfügung. 9 / 0 / 3 Angenommen
03.02.2015 322.1 Der FSR stellt Julian Hankel 20€ für die Anschaffung eines DP-m-HDMI-w-Adapters zur Verfügung. 13 / 0 / 0 Angenommen
20.01.2015 321.3 Die Fachschaft Informatik ist weiterhin Mitglied der „Gesellschaft für Informatik“ und zahlt die entsprechenden Mitgliedsbeiträge (aktuell: 51,- Euro). Dieser Beschluss gilt auf unbestimmte Zeit. 13 / 0 / 2 Angenommen
20.01.2015 321.2 Der FSR erlaubt die Ausleihe des Glühweinkochers durch andere Fachschaften. 11 / 0 / 3 Angenommen
20.01.2015 321.1 Der FSR stellt Rico van Endern 25,- Euro für die Anschaffung von Gewürzmühlen zur Verfügung. 12 / 1 / 1 Angenommen
13.01.2015 320.3 Der FSR stellt Julian Hankel 10,- Euro für Audiokabel zur Verfügung. 16 / 0 / 1 Angenommen
13.01.2015 320.2 Der FSR gestattet dem KIF e.V. die Mitbenutzung des FSR-Büro für organisatorische Augaben inklusive Büromateriallien und Lagerplatz, solange Angehärige der Fachschaft Informatik der TU Dortmund im Vorstand der KIF e.V. tätig sind. 16 / 0 / 0 Angenommen
13.01.2015 320.1 Der FSR stellt Rico van Endern 25,- Euro für Folienreißer zur Verfügung. 13 / 1 / 2 Angenommen
06.01.2015 319.2 Der FSR stellt Alexander Friedrich 50,- Euro für die Herstellung von Handyladestationen zur Verfügung. 11 / 0 / 2 Angenommen
06.01.2015 319.1 Der FSR erstattet jedem FSR-Mitglied, in jeder Amtszeit, insgesamt bis zu 25,- Euro für Ausgaben, die vor dem entsprechenden Erstattungsbeschluss für die Fachschaft Informatik getätigt wurden, wenn der Beschluss zur Erstattung der Ausgaben abgelehnt wurde. Dieser Beschluss gilt auf unbestimmte Zeit. 12 / 0 / 0 Angenommen
16.12.2014 318.2 Der FSR stellt Maurice Buchsein 5€ für einen „KOPIE“-Stempel zur Verfügung. 14 / 0 / 0 Angenommen
16.12.2014 318.1 Der FSR stellt Maurice Buchsein 25€ für gummierte Haken und Zubehör zur Verfügung. 13 / 0 / 1 Angenommen
09.12.2014 317.2 Der FSR beschließt folgendes Verfahren für eingehende Post: Briefe und Pakete mit einem namentlich genannten Empfänger werden nicht geöffnet, entsprechend einsortiert und der Empfänger unverzüglich benachrichtigt. Briefe und Pakete, die nur an die Fachschaft adressiert sind, werden geöffnet, der Inhalt entsprechend einsortiert und wenn nötig eine Mail an die Liste fsinfo verfasst. 11 / 1 / 0 Angenommen
09.12.2014 317.1 Der FSR stellt Dino Kussy 50,- Euro für Büromaterial zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
02.12.2014 316.3 Der FSR stellt Philipp Dittrich bis zu 10,- Euro für die Anschaffung von Schlüsselanhängern zur Verfügung. 13 / 0 / 1 Angenommen
02.12.2014 316.2 Der FSR bezuschusst die Event-AG mit bis zu 160,- Euro für die Anschaffung von Starkstromequipment. 11 / 2 / 0 Angenommen
02.12.2014 316.1 Der FSR stellt Gerrit Buse bis zu 300,- Euro für die Finanzierung der Weihnachtsparty zur Verfügung. 13 / 0 / 0 Angenommen
25.11.2014 315.4 Der FSR stellt Rico vn Endern bis zu 60,- Euro für ein Handyladesystem zur Verfügung. 11 / 1 / 0 Angenommen
25.11.2014 315.3 Der FSR stellt Dennis Ochocki bis zu 70,- Euro für einen 16-Port-Switch zur Verfügung. 9 / 1 / 2 Angenommen
25.11.2014 315.2 Der FSR stetzt den Beschluss zur Softwarelösung vom 11. November 2014 aus Sitzung 313 außer Kraft und berät zeitnah nach Erstellung eines Pflichtenheftes neu. 10 / 1 / 2 Angenommen
25.11.2014 315.1 Der FSR stellt Maurice Buchsein bis zu 90,- Euro für Baustrahler und Zubehör zur Verfügung. 10 / 1 / 2 Angenommen
18.11.2014 314.1 Der FR beschließt, dass in Finanzbeschlüssen zur Verfügung gestellte Gelder maximal fünf Monate abgerufen werden können, wenn im entsprechenden Finanzbeschluss keine andere Frist festgelegt wird. 14 / 0 / 0 Angenommen
11.11.2014 313.5 Der FSR stellt Maurice Buchsein bis zu 35,-€ für die Anschaffung einer Geldkassette zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
11.11.2014 313.4 Der FSR stellt Maurice Buchsein bis zu 26,-€ für zwei 5m und drei 3m Ethernet-Kabel zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
11.11.2014 313.3 Der FSR beschließt, die beigelegten Ausleihformalia zu verwenden. 10 / 0 / 1 Angenommen
11.11.2014 313.2 Der FSR beauftragt Gerrit Buse mit der Planung und Durchführung einer Weihnachtsparty. 11 / 0 / 0 Angenommen
11.11.2014 313.1 Der FSR stellt bis zu 600,-€ für die Beschaffung einer Softwarelösung für den FSR-Newsletter, sowie einen Newsletter für Stellenausschreibungen, Messen etc., zur Verfügung. 8 / 0 / 3 Angenommen
04.11.2014 312.4 Christian Pfeiffer und Bianca Ruland erhalten für ihre Arbeit für die Winter-O-Phase 2015/2016 Schlüssel zum FSR-Büro. 12 / 0 / 0 Angenommen
04.11.2014 312.3 Der FSR stellt dem n-Gestirn für die Sommer-O-Phase 2015 bis zu 500,-€ zur Verfügung. Der Großteil davon wird zurück erwartet. 11 / 0 / 2 Angenommen
04.11.2014 312.2 Der FSR stellt Maurice Buchsein bis zu 160,-€ zur Beschaffung einer Hebelschneidemaschine zur Verfügung. 11 / 0 / 2 Angenommen
04.11.2014 312.1 Der FSR stellt Maurice Buchsein bis zu 160,-€ zur Beschaffung eines Aktenvernichters samt zubehör zur Verfügung. 13 / 0 / 0 Angenommen
28.10.2014 311.3 Der FSR erstattet Dino Kussy 6,49 Euro für ein USB-Kabel. 11 / 0 / 1 Angenommen
28.10.2014 311.2 Der FSR beschließt folgende Änderung an der Geschäftsordnung: „ergänze in §13, Absatz 4 als neu 2 und nummeriert neu: 'Wiedereröffnung der Redelist (nur einmal pro geschlossener Redelist möglich)'“ 11 / 1 / 0 Angenommen
28.10.2014 311.1 Der FSR beschließt, als Alternative Option zum bisherigen Beschluss, je nach Wahl der Teilnehmer, zusätzlich zu der Kostenübernahme der FsRK einem Betrag von 10 Cent pro Person und gefahrenen Kilometer zu erstatten, bis zu einem Maximum von 500,- Euro. 12 / 1 / 1 Angenommen
21.10.2014 310.2 Der FSR stellt dem Busy Beaver bis zu 20,-€ für die Beschaffung von Visitenkarten zur Verfügung. 8 / 0 / 1 Angenommen
21.10.2014 310.1 Der FSR kauft Julian Hankel für 6,96€ ein Buch für vertrauliche Beschlüsse ab. 7 / 0 / 4 Abgelehnt
14.10.2014 309.7 Der FSR beschließt, zu jeder Sitzung eine Kurzzusammenfassung zu veröffentlichen. 9 / 1 / 3 Angenommen
14.10.2014 309.6 Sollen vertrauliche Beschlüsse als Verweis auf das vertrauliche Zusatzprotokoll im öffentlichen Beschlussbuch oder im VOlltext in einem vertraulichen Beschlussbuch geführt werden? 3 / 5 / 3 Vertrauliches Beschlussbuch
14.10.2014 309.5 Der FSR beschließt Finanzbeschlüsse nur in öffentlichen TOPs zu fassen. 10 / 0 / 2 Angenommen
14.10.2014 309.4 Der FSR stellt bis zu 650,-€ für die Anschaffung einer unterbrechungsfreien Stromversorgung zur Verfügung. 10 / 0 / 4 Angenommen
14.10.2014 309.3 Der FSR stellt Sebastian Lukas Hauer bis zu 150,-€ zur Finanzierung der Verpflegung auf der FVV im Winter-Semester 2015/2015 zur Verfügung. 12 / 2 / 0 Angenommen
14.10.2014 309.2 Der FSR stellt Christoph Stahl bis zu 50,-€ für die Organisation und Durchführung des Nach-Halloween-Karaokes zur Verfügung. 13 / 0 / 1 Angenommen
14.10.2014 309.1 Der FSR beschließt die Fachschagtsvollversammlung am 29. Oktober auf 14:15 zu verlegen. 12 / 0 / 2 Angenommen
07.10.2014 308.2 Der FSR beschließt, den Plasmaball und das alte Faxgerät, unter Vorbehalt, dass diese Eigentum der Fachschaft sind, wegzugeben oder anderweitig zu entsorgen. 13 / 0 / 1 Angenommen
07.10.2014 308.1 Der FSR beschließt am 29. Oktober ab 12:15 Uhr eine Fachschaftsvollversammlung einzuberufen. 15 / 0 / 0 Angenommen
26.09.2014 307.2 Der FSR stellt Maurice Buchsein 4,10€ für Büroausstattung. 12 / 0 / 0
26.09.2014 307.1 Vertraulicher Beschluss, siehe Protokoll 0 / 0 / 0
23.09.2014 306.2 Der FSR stellt Dino Kussy bis zu 1.500,-€ für einen Beamer und Zubehör zur Verfügung. 12 / 1 / 0 Angenommen
23.09.2014 306.1 Der FSR stellt Maurice Buchsein bis zu 110,-€ für Büroausstattung zur Verfügung. 9 / 1 / 2 Angenommen
10.09.2014 305.2 Der FSR erstattet Maurice Buchsein 1,95€ für einen gummierten Haken 14 / 0 / 0 Angenommen
10.09.2014 305.1 Der FSR stellt dem n-Gestirn für die Winter-O-Phase 2014/15 weitere 1.000,-€ zur Verfügung. Der Großteil davon wird zurück erwartet. Dieses Geld wird nicht zur Finanzierung der O-Phasen-Party verwendet. 13 / 0 / 1 Angenommen
26.08.2014 304.2 Der FSR gibt sich die beiliegende Geschäftsordnung. 10 / 0 / 0 Angenommen
26.08.2014 304.1 Sabrina Friesenborg erhält für ihre Arbeit in der Event-AG einen Schlüssel für das FSR-Büro. 10 / 0 / 0 Angenommen
12.08.2014 303.6 Der FSR stellt Dino Kussy bis zu 250,-€ für Werkzeug zur Verfügung. 9) 0 / 0 / 0
12.08.2014 303.5 Der FSR stellt Dino Kussy bis zu 300,-€ für Werkzeug zur Verfügung. 11 / 0 / 2 Angenommen
12.08.2014 303.4 Der FSR stellt Dino Kussy bis zu 350,-€ für Werkzeug zur Verfügung. 7 / 4 / 2 Abgelehnt
12.08.2014 303.3 Der FSR stellt dem n-Gestirn für die Winter-O-Phase 2014/15 bis zu 1.000,-€ zur Verfügung. Der Großteil davon wird zurück erwartet. Dieses Geld wird nicht zur Finanzierung der O-Phasen-Party verwendet. 10 / 0 / 3 Angenommen
12.08.2014 303.2 Der FSR stellt Maurice Buchsein bis zu 80,-€ für zwei Funk-Tastatur-Sets zur Verfügung. 13 / 0 / 1 Angenommen
12.08.2014 303.1 Der FSR erstattet Gerrit Buse 17,67€ für die Verpflegung der FsRK 14 / 0 / 0 Angenommen
29.07.2014 302.4 Der FSR stellt Maurice Buchsein bis zu 100€ für die Beschaffung eines Telefonarmes zur Verfügung. 10 / 0 / 2 Angenommen
29.07.2014 302.3 Der FSR stellt Dino Kussy 59,90€ für die Beschaffung von zwei Tastatur-Maus-Sets (klassisch) zur Verfügung. 8 / 3 / 2 Abgelehnt
29.07.2014 302.2 Der FSR stellt Dino Kussy 67,90€ für die Beschaffung eines flachen und eines klassischen Tastatur-Maus-Sets zur Verfügung. 6 / 5 / 2 Abgelehnt
29.07.2014 302.1 Der FSR stellt Dino Kussy 75,90€ für die Beschaffung von zwei Tastatur-Maus-Sets (flach) zur Verfügung. 8 / 2 / 3 Abgelehnt
08.07.2014 300.1 Der FSR erklärt sich solidarisch mit dem offenen Brief an das Rektorat vom 7. Juli 2014, betreffend das Lehramtsstudium der Technischen Universität Dortmund 11 / 0 / 4 Angenommen
17.06.2014 297.1 Der FSR erstattet Gerrit Buse 54,99€ für die Anschaffung einer Trittleiter. 17 / 0 / 0 Angenommen
10.06.2014 296.2 Der FSR stellt bis zu 2.3000€ für die Anschaffung neuer Büro-Peripherie bereit. 12 / 0 / 1 Angenommen
10.06.2014 296.1 Der FSR stellt Alexander Friedrich bis zu 200,-€ für das Catering bei der Nacht der Beratung zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
20.05.2014 293.1 Markus Künne erhält für seine Arbeit am Open-Source-Kiosk einen Schlüssel zum FSR-Büro. 12 / 0 / 1 Angenommen
13.05.2014 291.1 Der FSR stellt Dino Kussy bis zu 50,-Euro für Büromaterial zur Verfügung. 15 / 0 / 0 Angenommen
12.05.2014 290.1 Manuel Sträßer enthält für die Dauer seiner Gremienarbeit in der QUEST einen Schlüssel zum FSR-Büro. 10 / 1 / 6 Angenommen
07.05.2014 289.1 Der FSR erstattet Christine Dahn 106,07€ für Verpflegung nach der FVV. 16 / 1 / 2 Angenommen
02.05.2014 288.2 Der FSR führt am Mittwoch den 07.Mai.2014, 18:00ct eine Sondersitzung zum Thema „KIF“ durch. 10 / 0 / 1 Angenommen
02.05.2014 288.1 Der FSR beschließt, die Anmeldezahl für die KIF 42,0 ohne dortmunder Teilnehmer, ausgesichts der Raum- und Schlafsituation zur begrenzen. Vorschläge sind: 6 / 5 / 1 Anmeldung wird auf 200 begrenzt.
29.04.2014 287.2 Der FSR führt am Freitag, dem 02. Mai 2014, 16:00Uhrc.t. eine Sondersitzung zum Thema „KIF“ durch. 9 / 1 / 4 Angenommen
29.04.2014 287.1 Der FSR erstattet Markus Künne 23,70€ für Quittungsblöcke. 14 / 0 / 0 Angenommen
22.04.2014 286.1 Julian Schilling und Eric Thordsen erhalten für ihre Arbeit für die Winter-O-Phase 2014/2015 Schlüssel zum FSR-Büro 16 / 0 / 0 Angenommen
15.04.2014 285.2 Der FSR beschließt, in baldiger Zukunft eine FVV einzuberufen. 17 / 0 / 2 Angenommen
15.04.2014 285.1 Der FSR beschließt die in dieser Sitzung vorgestellten Logos für die KIF 42,0 zu verwenden. 12 / 0 / 7 Angenommen
11.04.2014 284.1 Der FSR ersucht das Dekanat, in die Wege zu leiten, dass um 19:00 der Fachschaftsflur durch den Sicherheitsdienst der Universität geräumt wird. 9 / 0 / 6 Angenommen
08.04.2014 283.2 Der FSR führt am Freitag, den 11.4.14, 16:00 Uhr c.t. eine Sondersitzung zum Thema „Zustand OH14“ durch. 13 / 1 / 4 Angenommen
08.04.2014 283.1 Der FSR legt den wöchentlichen Sitzungstermin für das Sommer-Semester 2014 bis zur nächsten FVV auf Dienstags, 14:00Uhr c.t. fest. 16 / 0 / 6 Angenommen
25.03.2014 282.1 Der FSR stellt Alexander Friedrich 507,83€ für die Abholung der O-Phasen-Shirts zur Verfügung. Das Geld wird zurückerwartet. 14 / 0 / 0 Angenommen
05.02.2014 278.1 Der FSR erstattet Simon Dierl 15,00€ für die Gravur des LLPs 13 / 0 / 0 Angenommen
29.01.2014 277.2 Der FSR erstattet Simon Dierl 29,06€ für Bürozubehör. 10 / 0 / 0 Angenommen
29.01.2014 277.1 Der FSR stellt dem n-Gestirn der Sommer-O-Phase 2014 bis zu 500,-€ zur Vorfinanzierung der O-Ohase zur Verfügung. Der Großteil davon wird zurückerwartet. 11 / 0 / 0 Angenommen
22.01.2014 275.1 Der FSR stellt Markus Künne bis zu 25,-€ für die Anschaffung von Klettband zur Verfügung. 13 / 0 / 0 Angenommen
08.01.2014 273.1 Der FSR stellt Gerrit Buse bis zu 50,-€ für die Anschaffung eines neuen Handrührgeräts zur Verfügung. 10 / 0 / 1 Angenommen
10.12.2013 271.2 Der FSR erstattet Dino Kussy 79,72€ für eine Induktionskochplatte 16 / 0 / 2 Angenommen
10.12.2013 271.1 Der FSR stellt Sabrina Friesenborg zusätzlich zu den in Sitzung 270 beschlossenen 50,-€, weitere 150,-€ für Getränkeverkauf, Waffelverkauf und Weinachtsfeier zur Verfügung. 18 / 0 / 0 Angenommen
03.12.2013 270.2 Der FSR stellt Sabrina Friesenborg bis zu 50,-€ für einen Getränkeverkauf beim Nikolaus-Kolloquium 2013 zur Verfügung. 14 / 0 / 1 Angenommen
03.12.2013 270.1 Der FSR erstattet Sabrina Friesenborg zusätzlich zu den in Sitzung 264 bewilligten 30,-€, weitere 7,47€. 14 / 0 / 1 Angenommen
26.11.2013 269.1 Die Kosten von 32,90€ für die neuen Spühlmaschinenrollen werden vom FSR übernommen. 9 / 0 / 0 Angenommen
12.11.2013 267.1 Der FSR stellt Robert Niehage bis zu 600€ für die Anschaffung eines neuen Bürodruckers zur Verfügung. 10 / 0 / 1 Angenommen
05.11.2013 266.1 Der FSR stellt Christine Dahn 100€ zur Vorfinanzierung der Verpflegung auf der FVV im Wintersemester 2013/2014 zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
29.10.2013 265.2 Der FSR erstattet Markus Kühnne 9,45 für eine Geldkassette 11 / 0 / 0 Angenommen
29.10.2013 265.1 Alexander Friedrich und Maurice Buchsein erhalten für ihre Arbeit in der O-Phasen-Orga SS2014 Schlüssel für das FSR-Büro 11 / 0 / 0 Angenommen
22.10.2013 264.3 Oliver Köhler erhält für seine Arbeit in der KIF-Orga 42.0 einen Schlüssel für das FSR-Büro. 12 / 0 / 0 Angenommen
22.10.2013 264.2 Der FSR stellt Sabrina Friesenborg bis zu 30,-€ für die Organisation und Durchführung der Nach-Halloween-Karaokes zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
22.10.2013 264.1 Der Beschluss aus Sitzung 260 wird darauf ausgeweitet, der Schnupper-Uni weitere sechs Tassen zur Verfügung zu stellen. 12 / 0 / 0 Angenommen
15.10.2013 263.1 Der FSR stellt Julian Hankel bis zu 30€ für den Kauf eines Festplattennetzteils und Chinchkabelen zur verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
03.09.2013 260.3 Der FSR stellt Sabrina Friesenborg bis zu 1.000,-€ für die Bestellung von Textilprodukten zur Verfügung. 8 / 0 / 2 Angenommen
03.09.2013 260.2 Die Herdplatten werden sichert und können beim FSR ausgeliehen werden. 2 / 1 / 5 Angenommen
03.09.2013 260.1 Der FSR stellt der Schnupperuni 6 T-Shorts und 12 Milchglastassen unter der Auflage zur Verfügung, dass eine Vergabe geschlechterneutral stattfindet. 6 / 1 / 1 Angenommen
06.08.2013 258.2 Studentische Mitglieder des Fakultätsrates Informatik erhalten für ihre Amtszeit einen Schlüssel für das FSR-Büro. 10 / 0 / 0 Angenommen
06.08.2013 258.1 Kai Sauerwald erhält für seine Arbeit in der KIF-Orga 42,0 einen Schlüssel für das FSR-Büro. 10 / 0 / 0 Angenommen
09.07.2013 255.2 Der FSR erstattet Gerrit Buse 8,56€ für Bürozubehör. 10 / 0 / 1 Angenommen
09.07.2013 255.1 Richard Niland erhält für seine Arbeit bei der Kiosk-AG einen Schlüssel für das FSR-Büro. 12 / 0 / 0 Angenommen
02.07.2013 254.4 Der FSR stellt Marie Reitz 600,-€ zur Vorfinanzierung des Sommerfests 2013 zur Verfügung. Die Einnahmen werden zurückerwartet. 12 / 0 / 1 Angenommen
02.07.2013 254.3 Der FSR erstattet Jessica Bühler 55,96€ für Bürozubehör 12 / 0 / 1 Angenommen
02.07.2013 254.2 Der FSR erstattet Dino Kussy 45,08€ für Bürozubehör 13 / 0 / 0 Angenommen
02.07.2013 254.1 Der FSR spricht sich gegen eine Kooperation mit dem Finanzdienstleister MLP aus. 11 / 1 / 0 Angenommen
25.06.2013 253.2 Der FSR erstattet Sabrina Friesenborg 5,58€ für Bürozubehör. 11 / 0 / 0 Angenommen
25.06.2013 253.1 Der FSR erstattet Robert Niehage 42,03€ für Grillzubehör 9 / 0 / 2 Angenommen
18.06.2013 252.1 Der FSR stellt Marie Reitz 100,-€ zur Verfügung, um für das Grillen bei der Nacht der Beratung in Vorleistung zu gehen. Das Geld (plus evtl. Gewinne) wird zurückerwartet. 14 / 0 / 0 Angenommen
04.06.2013 250.3 Der FSR stellt Dino Kussy 30,61€ für die Anschaffung von HDMI-Kabeln und -Adaptern zur Verfügung. 14 / 0 / 0 Angenommen
04.06.2013 250.2 Der FSR erstattet Sabrina Friesenborg 7,15€ für Büromaterialien 13 / 0 / 1 Angenommen
04.06.2013 250.1 Der FSR erstattet Jessica Bühler 10,57€ für Grillmaterialien 12 / 0 / 0 Angenommen
28.05.2013 249.2 Der FSR erstattet Christine Dahn bis zu 13,-€ für einen Koffer mit Grillbesteck 12 / 0 / 2 Angenommen
28.05.2013 249.1 Suzana Mitkouska und Diana Howey erhalten für ihre Arbeit für die Schnupper-Uni einen Schlüssel für das FSR-Büro. 10 / 0 / 2 Angenommen
21.05.2013 248.4 Der FSR stellt Merie Reitz bis zu 400,-€ zur Verfügung, um für die Feier nach der Real-IT-y in Vorleistung zu gehen. 13 / 0 / 2 Angenommen
21.05.2013 248.3 Der FSR stellt Sabrina Friesenborg bis zu 1.2000€ für die Anschaffung von Milchglastassen (Merchandise) zur Verfügung. 14 / 0 / 2 Angenommen
21.05.2013 248.2 Der FSR stellt den Teilnehmern für die KIF 41,0 zusätzliche 200,-€ zur Verfügung. 14 / 0 / 1 Angenommen
21.05.2013 248.1 Der FSR beauftragt Marie Reitz mit der Oganisation eines Standes auf dem Sommerfest der TU Dortmund 2013 11 / 0 / 1 Angenommen
07.05.2013 247.2 Der FSR erstattet Christine Dahn, zusätzlich zu den bereit zur Verfügung gestellten 320,-€ aus Beschluss der Sitzung 244, bis zu weitere 50,-€. 8 / 0 / 0 Angenommen
07.05.2013 247.1 Der FSR erstattet Christine Dahn 4,95€ für WD40. 8 / 0 / 2 Angenommen
23.04.2013 245.1 Der FSR erstattet Christine Dahn 23,10€ für Reinigungszubehör. 9 / 0 / 0 Angenommen
16.04.2013 244.3 Der FSR stellt Christine Dahn bis zu 100,-€ für Verpflegung auf der FVV im SoSe 2013 zur Verfügung 8 / 0 / 0 Angenommen
16.04.2013 244.2 Der FSR erstattet Christine Dahn 4,11€ für die Anschaffung von Reinigungszubehör für die Küche 8 / 0 / 0 Angenommen
16.04.2013 244.1 Der FSR erstattet Christine Dahn bis zu 320,-€ für die bei der Sommer-O-Phase 2013 entsandenen Kosten. 8 / 0 / 0 Angenommen
09.04.2013 243.3 Für die erfolgreiche Beantragung von Geldern benötigen die Anstragssteller eine dem Zweck angemessene Einweisung in die Finanzbuchhaltung durch Finanzreferenten des FSR. Die Ausweisung des Finanzreferenten ist in dieser Sache folge zu leisten. 9 / 0 / 0 Angenommen
09.04.2013 243.2 Der FSR stellt Dino Kussy bis zu 50,-€ fü+r den Erwerb von zwei XLR-Kabeln zur Verfügung. 10 / 0 / 0 Angenommen
09.04.2013 243.1 Der FSR stellt Markus Künne bis zu 110,-€ für den Erwerb einer Festplatte für AGs zur Verfügung. 9 / 0 / 1 Angenommen
26.02.2013 240.1 Der FSR erstattet Jessica Bühler 4,-€ für das Waschen der Küchenhandtücher. 8 / 0 / 0 Angenommen
29.01.2013 238.1 Der FSR erstattet Christine Dahn 10,95€ für Reinigungszubehör für die Küche 8 / 0 / 0 Angenommen
18.12.2012 234.1 Nicole Kirchheim erhält für ihre Tätigkeit in der QUEST einen Schlüssel zum FSR-Büro 12 / 0 / 0 Angenommen
11.12.2012 233.3 Der FSR erstattet Markus Künne 13,40€ für Büromaterial. 11 / 0 / 0 Angenommen
11.12.2012 233.2 Der FSR stellt Jessica Bühler bis zu 60,-€ für den Kauf von zwei Präsentkörben zur Verfügung. 12 / 0 / 0 Angenommen
11.12.2012 233.1 Nele Kißler und Sebastian Venier erhalten für die Organisation der O-Phase bis zur FVV im Wintersemester 2013/14 je einen Schlüssel für das FSR-Büro. 11 / 0 / 0 Angenommen
04.12.2012 232.2 Der FSR stellt dem n-Gestirn für die Winter-O-Phase 2013/2014 bis zu 3000,-€ zur Finanzierung der O-Phase zur Verfügung. Der Großteil davcon wird zurückerwartet. 11 / 0 / 1 Angenommen
04.12.2012 232.1 Der FSR stellt der Event-AG bis zu 300,-€ für die Ausrichtung der Weihnachtsfeier zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
27.11.2012 231.1 Organisatoren von O-Phasen erhalten grundsätzlich Zugriff auf die Unterlagen aller vorherigen O-Phasen 13 / 0 / 0 Angenommen
20.11.2012 230.1 Der FSR stellt Christine Dahn bis zu 100,-€ für die Verpflegung der FVV 10 / 0 / 0 Angenommen
13.11.2012 229.1 der FSR erstattet Sabrina Friesenborg für Verpflegung und Deko ds Halloween-Karaoke 31,44€ 9 / 0 / 0 Angenommen
06.11.2012 228.1 Der FSR stellt Robert Niehage bis zu 25,-€ für den Kauf eines Whoteboardwischer sowie Tüchern für das Büro zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
09.10.2012 224.1 Der FSR stellt der Schnupperuni bis zu 50 Milchglastassen zur Verfügung, falls die Alumni die Zahlung dieser nicht übernimmt. 7 / 0 / 3 Angenommen
25.09.2012 223.1 Der FSR stellt Gerrit Buse bis zu 600,-€ für den Kauf einer Spülmaschine für die Küche zur Verfügung. 11 / 0 / 1 Angenommen
11.09.2012 222.3 Der FSR stellt Sabrina Friesenborg bis zu 25,-€ für einen gebrauchten Kühlschrank zur Verfügung. 11 / 0 / 0 Angenommen
11.09.2012 222.2 Der FSR bewilligt Dino Kussy bis zu 10,-€ für TFT-Reiniger. 10 / 0 / 0 Angenommen
11.09.2012 222.1 Der FSR erstattet Christine Dahn 10,-€ an Fahrtkosten für die Abholung der neuen Sofas. 10 / 0 / 0 Angenommen
10.07.2012 217.3 Der FSR stellt den studentischen Vertretern der Akkreditierungsbegehung insgesamt drei T-Shirts zur Verfügung. 7 / 1 / 2 Angenommen
10.07.2012 217.2 Der FSR erstattet Sabrina Friesenborg 1,80€ für Kekse zur Akkreditierungsbegehung. 10 / 0 / 0 Angenommen
10.07.2012 217.1 Der FSR stellt dauerhaft 20 der Merchandising-Tassen für zukünftige Veranstaltungen des FSR zur Verfügung. 9 / 0 / 1 Angenommen
12.06.2012 213.2 Der FSR erstattet Sebastian L. Hauer 10,46€ für den Einkauf von Spülmaschinentabs. 11 / 0 / 0 Angenommen
12.06.2012 213.1 Der FSR bewilligt Christine Dahn für ihre Arbeit als Leiterin der Kiosk-AG einen Schlüssel für das FSR-Büro. 11 / 0 / 0 Angenommen
05.06.2012 212.3 Der FSR stellt Marie Reitz 1.000,-€ zur Vorfinanzierung des Sommerfests 2012 zur Verfügung. Der Großteil davon wird zurückerwartet. Ebenso soll noch ein grober Haushaltsplan erstellt werden. 10 / 0 / 1 Angenommen
05.06.2012 212.2 Der FSR stellt dem n-Gestirn der Winter-O-Phase 2012 2.000,-€ zur Vorfinanzierung der O-Phase zur Verfügung. Der Großteil wird davon zurückerwartet. Ebenso soll noch ein grober Haushaltsplan erstellt werden. 11 / 0 / 0 Angenommen
05.06.2012 212.1 Der FSR beauftragt Sabrina Friesenborg, Marie Reitz, Raphael Krusenbaum und Dominik Kopczynski mit der Planung und Durchführung der Winter-O-Phase 2012. 11 / 0 / 0 Angenommen
22.05.2012 210.2 Der beiliegende Haushaltsplan für das Finanzjahr 2012/13 wird vom FSR angenommen. 10) 9 / 0 / 2 Angenommen
22.05.2012 210.1 Der FSR gewährt Dennis Spyra für die Dauer seiner Mitgliedschaft in der HaSt Zugang zum Büro. 10 / 0 / 1 Angenommen
08.05.2012 208.1 Der FSR erstattet Christine Dahn 59,31€ für die Verpflegung auf der FVV. 13 / 0 / 0 Angenommen
10.04.2012 205.1 Der FSR erstattet Gerrit Buse 40,- Euro für ds Abschiedsgeschenk für Prof. Vahrenhold 12 / 0 / 1 Angenommen
03.04.2012 204.1 Der FSR erstattet Martin Mertzat 33,01€ für DU-Bänder für die Film-AG. 11 / 0 / 0 Angenommen
31.01.2012 199.1 Der FSR erstattet Jan-Erik Fritz (Event-AG) 34,68€ für Verpflegung bei den Dortmunder Hochschultagen. 11 / 0 / 0 Angenommen
20.12.2011 195.3 Der FSR stellt dem n-Gestirn der Sommer-O-Phase 2012 8 / 1 / 3 Angenommen
20.12.2011 195.2 Der FSR stellt den Admins bis zu 350,-€ für die Anschaffung von neuen Festplatten für den Server sowie Zubehör zur Verfügung. 8 / 1 / 3 Angenommen
20.12.2011 195.1 Der FSR erstattet der Film-AG zusätzlich zu den in Sitzung 182 beschlossenen 100,-€ zusätzliche 9,-€ für die Anschaffung einer externen Festplatte. 9 / 1 / 2 Angenommen
13.12.2011 194.1 Der FSR erstattet Daniel Fuchs 9,95€ für einen Satz Schraubendreher für die Elektronik-AG. 16 / 0 / 0 Angenommen
22.11.2011 191.1 Der FSR erstattet Andrej Gelenberg 8,50€ für ein Ersatzschloss für eine Münzeimwurfkasse. 20 / 0 / 0 Angenommen
08.11.2011 189.2 Der FSR erstattet Dennis Spyra 9,95€ für Spülmaschinentabs. 20 / 0 / 0 Angenommen
08.11.2011 189.1 Der FSR beauftragt Elisabeth Böhmer, Mark Brockmann, Sebastian Venier und Marie Reitz mit der Planung und Durchführung der Sommer-O-Phase 2012. 21 / 0 / 0 Angenommen
25.10.2011 188.1 Der FSR stellt Gerrit Buse 19,98€ für eine neue Uhr im Büro zur Verfügung. 15 / 0 / 1 Angenommen
18.10.2011 187.2 Der FSR stellt Martin Matzat bis zu 70,-€ für die Durchführung des Halloween-Karaoke-Abends zur Verfügung. 16 / 0 / 0 Angenommen
18.10.2011 187.1 Der FSR stellt Ramin Rotem-Pour bis zu 100,-€ für die Verpflegung der FVV WS2011/2012 zur Verfügung. 15 / 0 / 1 Angenommen
27.09.2011 185.4 Der FSR stellt der Schnupperuni für Schülerinnen bis zu 12 Fachschaftsmilchglastassen als Gewinne zur Verfügung. 15 / 1 / 2 Angenommen
27.09.2011 185.3 Der FSR stellt der Schnupperuni für Schülerinnen bis zu 6 Fachschafts-T-Shirts als Gewinne zur Verfügung. 17 / 0 / 1 Angenommen
27.09.2011 185.2 Der FSR stellt der Schnupperuni für Schülerinnen bis zu 70 Fachschaftsmilchglastassen zur Verfügung. 8 / 2 / 8 Abgelehnt
27.09.2011 185.1 Der FSR stellt dem O-Phasen-Dreigestirn 2011 bis zu 2.000,-€ zur Vorfinanzierung der O-Phasen-Party 2011 zur Verfügung. Einnahmen fließen an den FSR zurück. 17 / 0 / 1 Angenommen
13.09.2011 184.2 Der FSR stellt Sabrina Friesenborg bis zu 800€ für den Kauf von 200 Werwolf-Kartenspielen zur Verfügung. 14 / 1 / 0 Angenommen
13.09.2011 184.1 Der FSR erstattet Andej Gelenberg 30,29€ für Büroartikel 15 / 0 / 0 Angenommen
16.08.2011 182.1 Der FSR stellt der Film-AG bis zu 100,-€ für die Anschaffung einer externen Festplatten zur Verfügung. 17 / 0 / 0 Angenommen
12.07.2011 179.1 Der FSR stellt Marie Reitz bis zu 400,-€ für das Fakultätsgrillen am 14. Juli 2011 zur Verfügung. 17 / 0 / 1 Angenommen
28.06.2011 177.2 Der FSR stellt Marie bis zu 1.000,-€ für den Fachschaftsstand auf dem Uni-Sommerfest am 07.07.2011 zur Verfügung. 16 / 0 / 4 Angenommen
28.06.2011 177.1 Der FSR stellt dem O-Phasenteam bis zu 2.000,-€ für Planung und Durchführung der O-Phase 2011 zur Verfügung. 17 / 0 / 3 Angenommen
21.06.2011 176.2 Der FSR erstattet Sascha Kviatkowski 36,47€ für Deko und Verpflegung des 8. OMT/FUDs (24.05.11) 18 / 0 / 3 Angenommen
21.06.2011 176.1 Der FSR erstattet Andrej Gelenberg 5,98€ für Spülmaschinentabs. 18 / 0 / 1 Angenommen
14.06.2011 175.1 Der FSR erstattet Jan Beisenkamp 11,08€ für die Verpflegung der FsRK. 15 / 0 / 0 Angenommen
07.06.2011 174.1 Der FSR erstattet Daniel Fuchs 6,00€ für die Gravur des Lehrer-Lämpel-Pokals 20 / 0 / 0 Angenommen
17.06.2011 171.1 Der FSR erstattet Eliabeth Böhmer 70,93€ für Kuchen für die FVV SoSe2011 (03.05.2011) 22 / 0 / 0 Angenommen
19.04.2011 168.1 Der FSR gewährt Bianca Patro für die Dauer der Schnupperuni-Organisation 2011 Zugang zum Büro. 23 / 0 / 0 Angenommen
12.04.2011 167.1 Der FSR erstattet Markus Künne 13,90€ für die Anschaffung von 12 algorithmischen Spielwürfeln für das CZI. 16 / 1 / 4 Angenommen
15.03.2011 164.1 Der FSR stellt Diana Howey 42,00€ für den Kauf eines Buchs zum Tjema Pfürungsrecht (ISBN 978-3-406-59542-4) zur Verfügung. 21 / 0 / 0 Angenommen
18.01.2011 158.2 Der FSR stellt Martin Matzat bis zu 10,-€ für den Karaoke-Abend zur Verfügung. 16 / 0 / 0 Angenommen
18.01.2011 158.1 Der FSR stellt Andrej Gelenberg bis zu 15,-€ für den Kauf von Gebäck für das Gespräch mit den Kandidaten der Dekanatswahlen zur Verfügung. 16 / 1 / 0 Angenommen
04.01.2011 156.1 Der FSR erstattet Dino Kussy, zusätzlich zu dem in Sitzung 152 beschlossenen 100,-€, weitere 1,49€ für Büromaterialen. 16 / 0 / 0 Angenommen
14.12.2010 155.1 Der FSR stellt den Organisatoren der Erstsemester Sommer Einführungsphase 11 bis zu 300,-€ für die Durchführung dieser zur Verfügung. 17 / 0 / 0 Angenommen
30.11.2010 153.1 Der FSR stellt Eric Fiege in seiner Funktion als studentisches Mitglied der QSL und LLP-Vorsitzenden einen Schlüssel für das Büro zur Verfügung. 22 / 0 / 0 Angenommen
23.11.2010 152.2 Der FSR erstattet jedem FSR-Mitglied, in jeder Amtszeit, insgesamt bis zu 25,-€ für Ausgaben die vor dem entsprechenden Erstattungsbeschluss für die Fachschaft Informatik getätigt wurden, wenn der Beschluss zur Erstattung der Ausgaben abgelehnt wurde. 18 / 0 / 0 Angenommen
23.11.2010 152.1 Der FSR stellt Dino Kussy bis zu 100,-€ für den Kauf von Büromaterialien zur Verfügung. 17 / 0 / 1 Angenommen
09.11.2010 150.1 Der FSR erstattet Martin Matzat, zusätzlich zu den in Sitzung 146 beschlossenen 30,-€, weitere 16,82€ für Verpflegung für den Karaoke-Abend. 20 / 1 / 0 Angenommen
26.10.2010 149.1 És wird beantragt das Handgeld der O-Phase 2010 um 500,-€ aufzustocken um Terminüberschneidungen bei der Auszahlung von Drittmitteln zu überbrücken. 18 / 1 / 1 Angenommen
19.10.2010 148.1 Der FSR erstattet Daniel Fuchs 25,90€ für die Aktualisierung des LLP-Wanderpokals und die Anschaffung eines kleinen Pokals. 18 / 0 / 0 Angenommen
28.09.2010 146.5 Der FSR stellt Ramin Rohan-Pour bis zu 100,-€ für die Verpflegung der FVV zur Verfügung. 18 / 0 / 0 Angenommen
28.09.2010 146.4 Der FSR stellt den Admins bis zu 100,-€ für die Anschaffung einer externen Festplatte zur Verfügung. 17 / 0 / 1 Angenommen
28.09.2010 146.3 Der FSR stellt Martin Matzat 30,-€ für Verpflegung für den Karaokeabend zur Verfügung. 18 / 0 / 0 Angenommen
28.09.2010 146.2 Der FSR stellt Mark Brockmann, zusätzlich zu den in Sitzung 116 zur Verfügung gestellten 1.600,-€, weitere 250,-€ für den Kauf neuer T-Shirts zur Verfügung. 18 / 0 / 0 Angenommen
28.09.2010 146.1 Der FSR stellt Dave Kliczbor bis zu 330,-€ für die Anschaffung von 50 Werwolf-Kartenspielen zur Verfügung. 18 / 0 / 0 Angenommen
31.08.2010 145.1 Der FSR stellt Andrej Gelenberg bis zu 1.200,-€ für die Anschaffung von bis zu 300, mit dem Fachschaftslogo bedruckten Tassen zur Verfügung. 12 / 0 / 5 Angenommen
13.07.2010 141.1 Der FSR erstattet Martin Matzat 10,21€ für Verpflegung für den Karaokeabend. 19 / 1 / 0 Angenommen
22.06.2010 138.2 Der FSR erstattet Ramin Rohau-Pour 14,93€ für Getränke und Kekse zum Campusfest. 23 / 0 / 0 Angenommen
22.06.2010 138.1 Der FSR stellt der Event-AG 200,-€ für das Fakultätsgrillen zur Verfügung. 22 / 0 / 1 Angenommen
01.06.2010 135.2 Der FSR erstattet Lutz Krumme 6,90€ für den Versand vor Finanzunterlagen der KIF 37,0 in Dortmund an das BMBF, 18 / 0 / 0 Angenommen
01.06.2010 135.1 Der FSR erstattet Ramin Roham-Pour 64,66€ für Kaffee und Kuchen zur FVV. 18 / 0 / 0 Angenommen
18.05.2010 133.2 Ab Donnerstag wird die Küche wie das Büro auf- bzw. abgeschlossen. 17 / 3 / 3 Angenommen
18.05.2010 133.1 Der FSR übernimmt unbeantspruchtes Schlüsselpfand, in Höhe von 20,-€ in die Fachschaftskasse. 19 / 0 / 4 Angenommen
11.05.2010 132.1 Der FSR erstattet Michael Goyda 9,98€ für einen Blumenstrauß. 21 / 0 / 1 Angenommen
27.04.2010 131.1 Der FSR stellt Ramin Rohan-Pour bis zu 100,-€ für den Kauf von Grillverbrauchsmaterialien zur Verfügung. 17 / 2 / 1 Angenommen
20.04.2010 130.1 Der FSR stellt dem O-Phasenteam bis zu 1.500,-€ für Pfändung und Durchführung der O-Phase zur Verfügung. 19 / 1 / 0 Angenommen
13.04.2010 129.1 Der FSR stellt der Film-AG bis zu 300,-€ für die Erstellung des O-Phasenfilmes 2010 21 / 1 / 1 Angenommen
30.03.2010 128.1 Der FSR erstattet Robert Niehage 16,50€ für weiteres Büroumbau-Zubehör 20 / 1 / 1 Angenommen
16.03.2010 127.1 Der FSR erstattet Robert Niehage 15,71€ für Büroumbau-Zubehör 16 / 2 / 1 Angenommen
02.03.2010 126.1 Der FSR stellt Dino Kussy bis zu 120,-€ für den Kauf von Büromaterial zur Verfügung. 15 / 0 / 2 Angenommen
16.02.2010 125.3 Der FSR stellt Jan Beisen Kamp bis zu 20,00€ für die Verpflegung der FSRK zur Verfügung. 19 / 1 / 1 Angenommen
16.02.2010 125.2 Der FSR erstattet Sascha Kwaitkowski 20,88€ für medizinische Artikel für den Saniraum. 20 / 2 / 0 Angenommen
16.02.2010 125.1 Der FSR erstattet Andrej Gelenberg 6,07€ für Display-Reinigungsmittel. 20 / 1 / 1 Angenommen
05.01.2010 120.1 Der FSR erstatte Martin Matzat 72,08 Euro für die Kostüme für den O-Phasen-Film (2009) 16 / 1 / 2 Angenommen
01.01.2010 117.3 Der FSR stellt Felix Schäfer bis zu 320,00 Euro für 2 Mal 4 Gigabyte Server-Arbeitsspeicher zur Verfügung. 16 / 1 / 3 Angenommen
01.01.2010 117.2 Der FSR stellt Robert Niehage 18,70 Euro für 2 Logitech-Tastaturen zur Verfügung. 20 / 0 / 0 Angenommen
01.01.2010 117.1 Der FSR erstattet Robert Niehage 3,00 Euro für Mirkowellen-Deckel 19 / 1 / 0 Angenommen
24.11.2009 116.1 Der FSR stellt Mark Brockmann 1.600,-€ für den Kauf neuer T-Shirts zur Verfügung. 14 / 1 / 1 Angenommen
10.11.2009 114.1 Der FSR erstattet Martin Matzat 27,22€ für die Dekoration des Halloween-Karaoke-Abends und ein Kabel. 15 / 1 / 0 Angenommen
03.11.2009 113.1 Der FSR stellt Marie Zeits bis zu 100,-€ für die Anschaffung von 30 Pizzertellern und 30 normalen Tellern zur Verfügung. 13 / 4 / 3 Abgelehnt
20.10.2009 111.2 Der FSR erstattet Daniel Fuchs 10€ für die Gravur des Lehrer-Lämpel-Pokals. 19 / 0 / 0 Angenommen
20.10.2009 111.1 Der FSR stellt Ramin bis zu 100,-€ für Kaffee und Kuchen für die FVV zur Verfügung. 18 / 0 / 1 Angenommen
13.10.2009 110.2 Der FSR erstattet Dino Kussy 24,94 Euro für Büromaterial. 20 / 0 / 1 Angenommen
13.10.2009 110.1 Es wird beantragt, das Handgeld der O-Phase 2009 um 500,- Euro aufzustocken, um Terminüberschneidungen bei der Auszahlung von Drittmitteln zu überbrücken 20 / 0 / 1 Angenommen
04.08.2009 105.2 Der FSR erstattet Daniel Fuchs 11,04 Euro für Herdanschlusskabel 20 / 1 / 0 Angenommen
04.08.2009 105.1 Die Telefonliste im Büro wird abgeschafft. 21 / 0 / 0 Angenommen
07.07.2009 102.1 Der FSR stellt Ramin bis zu 300,-€ für das Fakultätsgrillen 2009 zur Verfügung. 15 / 0 / 3 Angenommen
23.06.2009 100.2 Der FSR erstattet David 7,70 Euro für 2 CEE-Kraftstromstecker. 16 / 0 / 1 Angenommen
23.06.2009 100.1 Der FSR beschließt, dass die Schließfächer an die Fakultät zurückgegeben werden. 16 / 0 / 1 Angenommen
02.06.2009 97.1 Der FSR erstattet Ramin 27,50 Euro für nachgemachte Schlüssel für die neuen FSR-Mitglieder. 16 / 1 / 0 Angenommen
26.05.2009 96.1 Es wird beantragt, der O-Phase ein Handgeld von 1.500,- Euro zur Verfügung zu stellen. Nach der O-Phase wird nicht verbrauchtes Geld an die Fachschaft zurückgezahlt. 23 / 0 / 0 Angenommen
28.04.2009 92.1 Der FSR stellt Martin bis zu 600,- Euro für eine Musikanlage inklusive Rack zur Verfügung. 11 / 0 / 1 Angenommen
21.04.2009 91.1 Der FSR stellt Ramin bis zu 100,-Euro für Kuchen für die FVV zur Verfügung. 13 / 0 / 0 Angenommen
17.03.2009 88.2 Der FSR stellt den Admins bis zu 700,- Euro für den Einkauf von zwei Rechnern und Accessoses zur Verfügung. 14 / 0 / 0 Angenommen
17.03.2009 88.1 Der FSR erstattet Daniel Fuchs für die E-AG 14,95 Euro für Lötzinn. 14 / 0 / 0 Angenommen
03.03.2009 87.1 Der FSR erstattet Sascha 10,99 für das Abschiedsgeschenk an Thomas Jansen. Weiterhin wird aus den Beständen des FSR ein T-Shirt zur Verfügung gestellt. 16 / 0 / 0 Angenommen
17.02.2009 86.3 Der FSR erstattet Daniel Fuchs 7,74 Euro für Spiralschlauch und Kabelbinder. 15 / 0 / 0 Angenommen
17.02.2009 86.2 Beschluss zur Tischordnung im Büro 8 / 1 / 3 Angenommen
17.02.2009 86.1 Der Film „Das Phantom der Fachschaft“ ist ein offizielles Projekt 86.1 der Fachschaft Informatik. 13 / 1 / 1 Angenommen
27.01.2009 84.1 Der FSR erstattet Manuel Sträßer 13,99 Euro für Reinungsgeräte. 20 / 0 / 0 Angenommen
20.01.2009 83.1 Der FSR unterstützt die Busy-Beaver-Redaktionssitzungen mit bis zu 5,00 Euro für Verpflegung pro Sitzung. Maximal 1x pro Monat. 15 / 0 / 0 Angenommen
13.01.2009 82.2 Der FSR erstattet Markus Künne 4,98 Euro für den Kauf zweier Mehrfachsteckdosen. 16 / 0 / 0 Angenommen
13.01.2009 82.1 Der FSR erstattet Martin Matzat 5,98 Euro für zwei Akkus. 16 / 0 / 0 Angenommen
06.01.2009 81.7 Der FSR erstattet Mark Brockmann 25,99 Euro für Büroverkabelung. 14 / 0 / 0 Angenommen
06.01.2009 81.6 Der FSR erstattet Aneke Ardt 3,70 Euro für die Verpflegung bei einer Redakionssitzung des Busy Beavers. 13 / 0 / 1 Angenommen
06.01.2009 81.5 Der FSR erstattet Christine Yvonne Bergemann 8,90 Euro für einen Bilderrahmen. 14 / 0 / 0 Angenommen
06.01.2009 81.4 Der FSR erstattet Martin Matzat 14,97 Euro für zwei Akkus und ein Akkuladegerät 14 / 0 / 0 Angenommen
06.01.2009 81.3 Der FSR erstattet Andreas Ebert 14,97 Euro für Textilklebeband für die Weihnachtsfeier. 14 / 0 / 0 Angenommen
06.01.2009 81.2 Der FSR erstattet der Party-AG fie Hälfte der angefallenen Kosten für den Präsentkorb für die Reinungskraft (maximal 25,-Euro) 12 / 1 / 1 Angenommen
06.01.2009 81.1 Der FSR erstattet der Party-AG bis zu 50,- Euro für einen Präsentkorb für die Reinigungskräfte. 9 / 3 / 2 Abgelehnt
19.12.2008 80.5 Der FSR stellt Anke bis zu 15,-Euro für Geschenk an das Reinigungsfachpersonal zur Verfügung 8 / 0 / 6 Abgelehnt
19.12.2008 80.4 Der FSR stellt Anke bis zu 40,-Euro für Geschenke an das Dekanat zur Verfügung. 10 / 0 / 4 Angenommen
19.12.2008 80.3 Das FSR-Büro wird testweise nach den vorliegenden Plänen von Mark Brockmann bis zum Ende der Vorlesungszeit umgestellt 6 / 3 / 6 Angenommen
19.12.2008 80.2 Der FSR erstattet Martin 10,38 Euro für Audiokabel. 15 / 0 / 0 Angenommen
19.12.2008 80.1 Der FSR stellt 15,-Euro dem Busy Beaver für Gewinnspielpreise zur Verfügung. 15 / 0 / 0 Angenommen
09.12.2008 79.1 Der FSR stellt 50 Euro der Retrogaming-AG für Gewinnspielpreis auf der Weihnachtsfeier zur Verfügung. Der Restbetrag wird an den FSR zurückerstattet. 17 / 0 / 1 Angenommen
02.12.2008 78.3 Der FSR erstattet Martin 17,99 Euro für ein VGA-Kabel (10m) 15 / 0 / 0 Angenommen
02.12.2008 78.2 Um Ingo Wegeners Wunsch zu entsprechen spendet die Fachschaft 300 Euro an die Deutsche Hirnturmorhilfe e.V. 15 / 0 / 0 Angenommen
02.12.2008 78.1 Der FSR stellt Fabian 180,-Euro für einen Kranz für Ingo Wegeners Trauerfeier zur Verfügung. 14 / 1 / 0 Angenommen
25.11.2008 77.1 Der FSR erstattet Andreas Ebert 18,36 Euro für Laminierhüllen (Büromaterial) 17 / 0 / 0 Angenommen
11.11.2008 75.2 Der FSR stellt den KIF-Teilnehmern 200,-Euro zur Deckung der Fahrt- und Tagungskosten zur Verfügung. Der überzählige Restbetrag wird Rückerstattet. 17 / 0 / 1 Angenommen
11.11.2008 75.1 Der Fachschaftsrat stellt Mark Brockmann 1.300,-Euro für den Kauf neuer T-Shirts zur Verfügung. 18 / 0 / 0 Angenommen
04.11.2008 74.5 Der FSR wählt Jens Betz als Vertreter für den Newsletter beauftragten. 20 / 0 / 1 Angenommen
04.11.2008 74.4 Die Fachschaft stellt für den Schülertag für das Gewinnspiel zehn Basecaps und zehn T-Shirts. 19 / 0 / 0 Angenommen
04.11.2008 74.3 Der FSR erstattet der Film-AG, vertreten durch Jens Betz, 57,23 Euro für die Auslahen beim Dreh des O-Phasen-Films 2008 (Stoffkissen, etc.) 18 / 0 / 0 Angenommen
04.11.2008 74.2 Der FSR erstattet Jan Beisenkamp 7,40 Euro für seine Auslagen bei der Verköstigung zur FsRK. 17 / 0 / 0 Angenommen
04.11.2008 74.1 Der FSR erstattet Elisabeth Böhmer 17,64 Euro für ihre Auslagen beim Kauf von Büromaterial. 17 / 0 / 0 Angenommen
21.10.2008 72.1 Der FSR erstattet Christine Yvonne Bergmann 12,17 EUro für ihre Auslagen zur Abholung dreier Erasmus-Studierender. 14 / 0 / 0 Angenommen
11.08.2008 67.3 Der FSR erstattet der Kiosk-AG (Ramin) 20,- Euro für Getränke für das Fakultätsgrillen. 17 / 1 / 0 Angenommen
11.08.2008 67.2 Der FSR erstattet Dominik 63,82 Euro für Grillgut für das Fakultätsgrillen. 18 / 0 / 0 Angenommen
11.08.2008 67.1 Der FSR erstattet Lutz 28,30 Euro für Büromaterial. 18 / 0 / 0 Angenommen
30.06.2008 63.2 Der FSR erstattet Henning 6,99 Euro für Holzkohle zum Karaoke-Grillen. 16 / 0 / 0 Angenommen
30.06.2008 63.1 Der FSR erstattet Dominik 9,97 Euro für einen Grillblasebalg und zwei Batterien. 16 / 0 / 0 Angenommen
23.06.2008 62.1 Der FSR stellt zur Abholung einer neuen Couchgarnitur bis zu 60,00 Euro zur Verfügung. 12 / 2 / 0 Angenommen
16.06.2008 61.1 Wir erstatten Elly 12,59 Euro für Gebäck und Plastikbecher für das Campusfest. 17 / 0 / 0 Angenommen
09.06.2008 60.4 Es werden Sascha 16,-Euro für DV-Bänder zur Aufzeichnung des Campus-Laufs und des Fußballturniers erstattet. 17 / 0 / 1 Angenommen
09.06.2008 60.3 Es werden 50,-Euro für Näharbeiten an den Kostümen zum Campuslauf erstattet. 13 / 0 / 4 Angenommen
09.06.2008 60.2 Felix werden 30,-Euro für die Anmeldung des Teams Informatik am Fachschafts-Fun-Cup-Fußballturnier erstattet. 16 / 0 / 1 Angenommen
09.06.2008 60.1 Es sollen 45,-Euro für die Bezahlung der Kegelbahnen beim Aktivenausflug am 19.6. bezuschusst werden. 14 / 2 / 1 Angenommen
26.05.2008 58.2 Der Finanzbeschluss aus Sitzung 57 soll wie folgt bgeändert werden. Es werden 198 Gläser und 5 Spülkisten zum Preis von 173,75 Euro (inklusive Versand und MwSt.) angeschafft. 15 / 1 / 2 Angenommen
26.05.2008 58.1 Es wird beantragt, der O-Phase ein Handgeld in Höhe von 1.500,-Euro zur Verfügung zu stellen. Nach der O-Phase wird nicht verbrauchtes Geld an die Fachschaft zurückgezahlt. 16 / 0 / 1 Angenommen
19.05.2008 57.2 Der Finanzbeschluss aus Sitzung 57 soll wie folgt bgeändert werden. Es werden 198 Gläser und 5 Spülkisten zum Preis von 173,75 Euro (inklusive Versand und MwSt.) angeschafft. 15 / 1 / 2 Angenommen
19.05.2008 57.1 Soll der Fachschaftsrat 240 Gläser und 5 Spülkisten für diese Gläser zum Preis von bis zu 130,-Euro (plus Versandkosten) anschaffen? 18 / 0 / 0 Angenommen
05.05.2008 55.4 Der FSR unterstützt die Retro-Gamging-AG mit bis zu 150,-Eur für die Kostüme zu einer Aktion beim diesjährigen Campuslauf. Nach der Aktion verbleiben die Kostüme bei der AG, nicht verwendete Mittel werden zurückgezahlt. 16 / 0 / 3 Angenommen
05.05.2008 55.3 Die von Ramin vorgestreckten Kosten von 1,99 Eur für eine Grillreingigungsbürste werden vom FSR übernommen. 18 / 0 / 1 Angenommen
05.05.2008 55.2 Die von Elisabeth vorgestreckten Kosten von 22,36 Eur für Büromaterial werden vom FSR übernommen. 18 / 0 / 1 Angenommen
05.05.2008 55.1 Es wird der von Ramin vorgelegte Haushaltsplan inklusive der aufgekommenen Änderungen beschlossen. 19 / 0 / 0 Angenommen
23.04.2008 Konstituierende Fachschaftsratsitzung im Sommersemester 2008.3 Soll das Beschlussbuch höherrangig sein als die Protokolle? 22 / 1 / 0 Angenommen
23.04.2008 Konstituierende Fachschaftsratsitzung im Sommersemester 2008.2 Sollen alle oder nur finanzielle Beschlüsse ins Beschlussbuch geschrieben werden? 21 / 0 / 2 Angenommen
23.04.2008 Konstituierende Fachschaftsratsitzung im Sommersemester 2008.1 Soll ein Beschlussbuch angeschafft werden? 23 / 0 / 0 Angenommen

1)
Durch Antrag zur GO gab es eine direkt neuauszählung der Stimmen mit J/N/E 9/0/2
2)
Der kommissarische Beschluss lautete: Hey zusammen, da sich ja bereits positiv zu der Nacht der Beratung im Vorfeld ausgesprochen wurde und dieser Veranstaltung zugesichert wurde, dass wir dort die Verpflegung mit Grillen übernehmen, tätige ich hier einen kommissarischen Beschluss über den Einkauf von Grillgut für einen bestimmten Betrag. Ich beschließe kommissarisch, dass 300€ für das Grillen bei der Nacht der Beartung am 22.06.2017 zur Verfügung gestellt wird.
3)
Text des kommissarischen Beschlusses: Hey zusammen. Ich beschließe kommissarisch die Ausleihe der Grills und der Bierbänke an Herrn Professor Teubner im Rahmen eines Sportwettkampfes zum Pfand der internen Verleihe. Liebe Grüße Hendrik
4)
Der Kommissarische Beschluss war: Hallo zusammen, Ich eröffne hiermit kommissarisch den FInanztopf 'Event-AG' mit 0,00 Euro darin. In diesen wird bald eine gewisse Menge Geld als Spende an die Fachschaft wandern, der von der Event-AG beispielsweise für die Real-IT-y verwendet wird. Liebe grüße Hendrik Reichenberg
5)
Die *-Symbole verweisen nicht auf etwaige Fußnoten sondern wurden benutzt zum Gendern …
6)
Durch Antrag zur GO gab es eine direkt neuauszählung der Stimmen von 357.3.
7) , 8)
Er nimmt die Wahl an
9)
Abgelehnt, siehe verhrigen Beschluss
10)
TODO: Bild von dem Haushaltsplan machen
  • fsr/beschluesse.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/10/11 10:40
  • von jfowl